Retinitis pigmentosa (RP)

Sie erhalten auf den folgenden Seiten eine ausführliche Darstellung zur Retinitis pigmentosa. Sie können die komplette Informationschrift Broschüre Retinitis pigmentosa - Was ist das? in der Geschäftsstelle bestellen.

Der Arbeitskreis Retinitis pigmentosa wurde im Jahr 2003 gegründet mit dem Ziel, Patientenseminare für RP-Betroffene zu veranstalten. Bei den Seminaren steht nicht die medizinische Seite im Vordergrund. Sie ist dann wichtig, wenn es um den direkten Kontakt zwischen Forschern, Ärzten und der Patientengruppe geht. Der Inhalt des Seminars bewegt sich zwischen patientenspezifischen psychischen Belastungen, Bewältigung des Alltags und spezifischen medizinischen Informationen. Der Erfahrungsaustausch untereinander ist ein ganz wichtiger Aspekt.

Wenn Sie Interesse an oder Fragen zum Arbeitskreis Retinitis Pigmentosa haben, kontaktieren Sie bitte die Leiterin des Arbeitskreises, Jutta Joost: E-Mail-Kontakt mit Jutta Joost.

Auf den Internetseiten der PRO RETINA Deutschland e. V. halten wir für Sie einen Simulator bereit, der Ihnen die veränderte Sichtweise bei den unterschiedlichen Netzhaut- bzw. Augenerkrankungen verdeutlichen kann. Sie finden den Simulator unter dem Link Simulation von Augenerkrankungen.

Zuletzt geändert am 29.07.2015 09:03