Usher-Syndrom

Arbeitskreis und Ansprechpartner für das Usher-Syndrom der PRO RETINA Deutschland e. V.

Der Arbeitskreis Usher ist die Anlaufstelle für Personen mit Usher-Syndrom. Hier können Sie sich an ehrenamtliche Berater zu medizinischen und sozialrechtlichen Fragen wenden. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, Tipps zur Alltagsbewältigung mit dem Usher-Syndrom zu erhalten und sich über Hilfsmittel und deren Beschaffung zu informieren. Weiterhin vertreten wir die Interessen und Bedürfnisse der Usher-Betroffenen in der Öffentlichkeit, verschiedenen Gremien, in der Medizin und der Politik.

Der Arbeitskreis Usher veranstaltet jährlich ein Patientenseminar für Usher-Betroffene. Der Termin für das nächste Usher-Seminar der PRO RETINA Deutschland e. V. wird hier rechtzeitig veröffentlicht.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt zu Ihren Ansprechpartnern für das Usher-Syndrom erhalten Sie

Selbst aktiv werden

Wenn auch Sie Lust und Interesse haben aktiv zu werden und in unserem Team mitzuwirken, melden Sie sich einfach bei uns. Es gibt viele Möglichkeiten sich ein bißchen oder mehr einzubringen. Derzeit sind wir zu dritt und freuen uns über Ihre Unterstützung.

Wenn Sie sich über eine Mitgliedschaft in der PRO RETINA e. V. informieren möchten, so finden Sie hier weitere Informationen: Informationen zur Mitgliedschaft.

Zuletzt geändert am 05.02.2016 14:47