Seiteninterne Navigation
Sie befinden sich hier:
Inhalt
Optionen für diese Seite

Interessante Hörbücher über Blinde Menschen und ihr Leben

Mein Blind Date mit dem LebenEndlich auch als Hörbuch

Die Erfolgsgeschichte eines charismatischen Mannes, der seine Blindheit nicht als Handicap akzeptiert. Mit 15 Jahren verliert der Deutsch-Singhalese Saliya Kahawatte innerhalb von Monaten einen Großteil seines Augenlichts. Die Ärzte sagen, dass er eines Tages völlig blind sein wird. Er soll die Schule verlassen und in die Blindenwerkstatt, aber Saliya träumt von Abitur, Studium und selbstbestimmtem Leben.

15 Jahre lang verschweigt er seine Behinderung, um in der Welt der Sehenden Karriere machen zu können. Für seinen Weg zahlt er einen hohen Preis: Selbstverleugnung, innere Einsamkeit, immer wieder Suchtgefährdungen. Erst als er lernt, dass man nicht gegen, sondern nur mit seiner Behinderung leben kann, ist er wirklich im Leben angekommen.

  • ISBN: 3821863358

See bad feel goodSchlecht sehen und sich dabei gut fühlen

Häufig wird der Verlust des Sehvermögens als das Schlimmste angesehen, was einem Menschen passieren kann. Dabei gibt es vielfältige Möglichkeiten, trotz eines zunehmenden Sehverlustes das vorhandene Sehvermögen zu nutzen. Es bedarf jedoch einiger Motivation und Unterstützung, um aus diesem Trauma heraus weiterhin aktiv am Leben teilzuhaben.

  • ISBN: 978-3-00-028805-0

Das siebte Jahr Von Tibet nach Indien

Sabriye Tenberken und deutsche blinde Kinder erzählen die Lebensgeschichten der blinden Kinder von Lhasa und berichten von der spektakulären Besteigung des Lhagpa Ri im Himalaya dokumentiert auch in dem Film "Blindsight" zusammen mit Erik Weihenmayer, der als erster blinder Bergsteiger den Mount Everest bezwungen hat

  • ISBN: 3785734425

Zuletzt geändert am Mi, 2010-08-18 19:04

Ende des Beitrags

Anmeldung

Mitglieder der PRO RETINA, die Zugang zum Aktivenbereich oder zu den Mailinglisten benötigen, können sich hier anmelden.

Newsletter

Melden Sie sich für unseren kostenlosen PRO RETINA Newsletter an.

Wissenschaftliche Empfehlungen

Lesen Sie bitte die Empfehlungen des Arbeitskreises "Klinische Fragen" zu Behandlungen von Netzhauterkrankungen.

Fußzeile

© 2005-2014 |