Geschrieben von Marcel Kurtz-Rose am 25.03.2019 im Forum: Usher-Syndrom

Patientenregister

Ich bin im Patientenregister registriert. Prof. Rüther (Erbl.Netzhauterkrankungen) teilte mir mit, dass es mehr Sinn macht, wenn ich zum Patientenregister noch meine Angabe USH2A-Gen hinzufüge. Wie geht das?

Kommentare

Kommentar von Geschäftsstelle Team,
geschrieben am 05.04.2019

Hallo Herr Rose, im Patientenregister gibt es unter der gesicherten Diagnose einen Reiter genetische Untersuchung. Hier kann man seine Genmutation, in Ihrem Fall also USH2A, eintragen. Beste Grüße Sandra Jansen

Neuen Kommentar hinzufügen

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.