Frau mit Kantenfilterbrille

Nachricht vom 19.11.2019AMD-Aktionswoche: Nicht vor Ort und trotzdem live dabei?

Fachvorträge zur Augengesundheit morgen per Stream verfolgen

Wie kann man die Altersabhängige Makula-Degeneration (AMD-Aktionswoche) diagnostizieren und behandeln? Welche Hilfsmittel erleichtern einem das Sehen im Alter? Und was hat gesunde Ernährung mit gesunden Augen zu tun? Darum geht es morgen in einem Patientensymposium in Bonner Augustinum im Rahmen unserer bundesweiten AMD-Aktionswoche.
Wer nicht persönlich vorbeikommen kann, kann alle Vorträge im Livestream von 15 bis 17 Uhr verfolgen:https://www.youtube.com/channel/UCavGZekjt87sz8l_ommaRYA?

Das vollständige Programm zum Symposium am 20. November im Augustinum Bonn ist hier nachzulesen: https://www.pro-retina.de/system/files/seminar/pr_folder_amd-woche_bonnua.pdf

Kontakt und weitere Infos:

Ines Nowack
Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

PRO RETINA Deutschland e. V.

Selbsthilfevereinigung von Menschen mit Netzhautdegenerationen Kaiserstr. 1c
53113 Bonn
Telefon (0228) 227 217-24
Telefax (0228) 227 217-29
E-Mail: presse@pro-retina.de

 

Zuletzt geändert am 19.11.2019 17:13