Nachricht vom 23.12.2016Ein Weihnachtsgeschenk für die PRO RETINA

Über Weihnachtsgeschenke freut sich jeder, natürlich auch die PRO RETINA. Wir bedanken uns ganz herzlich für die Spende, die uns aktuell von Retina Implant AG zur Verfügung gestellt wurde. Reinhard Rubow, Vorstand des Unternehmens: „Die intensive und vorbildliche Arbeit der PRO RETINA Deutschland e. V., die von vielen ehrenamtlich tätigen Patienten geleistet wird, beeindruckt uns immer wieder und liegt uns wirklich am Herzen“.

Geschäftspartner, Kunden und Mitarbeiter von Retina Implant AG haben auch in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke verzichtet. Der Erlös von 2000 Euro kommt der PRO RETINA zugute. Unterstützt wird damit vor allem die ehrenamtliche Arbeit, die derzeit von rund 200 Mitarbeitern geleistet wird. Viele Ehrenamtliche engagieren sich sogar in einem Umfang, der mit einer Vollzeitstelle vergleichbar ist.

Davon zeigt sich auch Markus Georg, Geschäftsführer der PRO RETINA immer wieder aufs Neue beeindruckt: „Das Engagement unserer ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter ist enorm. Diese Menschen leisten für andere Betroffene eine außerordentlich wertvolle und kompetente Arbeit. Oft wird vergessen, dass viele unserer Aktiven selbst eine hochgradige Sehbehinderung haben oder blind sind.“

Ein besonderer Dank gilt auch den Ärzten und Medizinern, die uns in den Beiräten und als Referenten zur Verfügung stehen und dies ebenfalls unentgeltlich tun.

2 Kerzen, Tannengrün und Christbaumschmuck
Bildrechte: Fotolia

Zuletzt geändert am 11.12.2018 13:47