PRO RETINA sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Bonn

eine/n Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Mittelbeschaffung/Fundraising

(20h/Woche, Quer- oder Wiedereinsteiger/in willkommen)

PRO RETINA Deutschland e.V. ist eine Selbsthilfevereinigung von Menschen mit Netzhautdegenerationen mit bundesweit 6.000 Mitgliedern. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich in einem bundesweiten Netzwerk, um sich auszutauschen und gemeinsam ihre Krankheit zu bewältigen. Wir beraten und informieren Betroffene, deren Angehörige, Ärzte und die Öffentlichkeit über verschiedene Krankheitsbilder und relevante Themen. Darüber hinaus sind wir in der Forschungsförderung aktiv.

Sie passen zu uns wenn:
Die Aussicht, etwas zu bewegen und Menschen mit Seheinschränkungen zu helfen, Sie begeistert; Sie Lust haben, etwas Neues zu lernen und aufzubauen; Sie gerne und einfühlsam mit Menschen umgehen; Sie ein Händchen für gute Texte und Gestaltung haben.

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen den Auf- und Ausbau unseres Fundraisings
  • Sie beantragen Fördermittel bei Zuschussgebern z.B. bei Stiftungen, Krankenkassen und unterstützen uns bei der Suche nach neuen Zuschussgebern
  • Sie beteiligen sich an der Planung und Umsetzung von Spendenprojekten
  • Sie sind Ansprechpartner für unsere Spenderinnen und Spender und steuern die Kommunikation mit diesen
  • Sie betreuen unsere Spenderdatenbank und werten Spendenaktionen aus
  • Sie erstellen Nachweise über die Verwendung von Fördermittel für Zuschussgeber

Ihr Profil:

  • Sie haben relevante Berufserfahrung, gerne auch in angrenzenden Bereichen (Marketing, Vertrieb, Kommunikation)
  • Sie verfügen über sehr gute kommunikative Fähigkeiten und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz
  • Sie können sich sehr gut schriftlich ausdrücken und haben idealerweise Erfahrung in der Antragsstellung
  • Erfahrung mit der Software Enterbrain wünschenswert
  • Sie kennen sich sehr gut mit den gängigen MS-Office Programmen (Word, Excel, PowerPoint) aus

Wir bieten Ihnen:
Ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in einem kleinen, sympathischen Team, eine gute Einarbeitung und Fortbildungsmöglichkeiten. Sie erhalten überdurchschnittliche Möglichkeiten, Verantwortung zu übernehmen, Ideen einzubringen und eigene Projekte zu realisieren.

Die Stelle ist zunächst auf 24 Monate befristet, eine Verlängerung jedoch geplant.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des nächstmöglichen Eintrittstermins per Email an bewerbung@pro-retina.de. Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an Charlotte Brückner (0228) 227 217 15. Weitere Informationen über PRO RETINA finden Sie auf www.pro-retina.de.

Zuletzt geändert am 19.09.2019 10:24