Nachricht vom 1.03.2021Neuauflage PRO RETINA Broschüre "Seltene Netzhauterkrankungen"

Das Titelbild der neuen Broschüre "Seltene Netzhauterkrankungen"
„Wenn Du Hufgetrappel hörst, dann denke an Pferde und nicht an Zebras.” Diese medizinische Redewendung soll verdeutlichen, dass häufige Krankheiten wahrscheinlicher sind als seltene Erkrankungen. Auch wenn beide Erkrankungen ähnliche Symptome zeigen. Für rund vier Millionen Menschen in Deutschland ist diese Redewendung ein Problem: Patientinnen und Patienten, die eine seltene Erkrankung haben.

In unserer Broschüre „Seltene Erkrankungen“ finden Sie Kurzbeschreibungen von Augenerkrankungen, die durch ihre Seltenheit nur wenigen Fachärzten ausreichend bekannt sind.

Von Atrophia gyrata bis Zentrale areoläre Aderhautdystrophie: Die Broschüre beantwortet viele Fragen zu seltenen Netzhauterkrankungen. Hilfreiche Kontaktdaten zu diagnosespezifischen Beraterinnen und Beratern werden Ihnen zur Verfügung gestellt, so dass Betroffene ihre Erfahrungen untereinander austauschen können.

Bestellen können Sie die Broschüre in gedruckter Version und für Mitglieder als barrierefreies PDF unter: info@pro-retina.de und (0228) 227 217 – 0.

Zuletzt geändert am 01.03.2021 21:17