PRO RETINA Deutschland e. V. ist mit bundesweit über 6.000 Mitgliedern die Selbsthilfevereinigung von und für Menschen mit Netzhautdegenerationen. Durch Beratung und Vernetzung, Interessenvertretung und Öffentlichkeitsarbeit setzen wir uns dafür ein, dass blinde und sehbehinderte Menschen ihre Krankheit gemeinsam bewältigen und ein selbstbestimmtes Leben führen. Wir fördern die Forschung, um Therapien zu entwickeln, die fortschreitenden Sehverlust aufhalten oder gar ganz verhindern.

Wenn Sie die interne und externe Kommunikation unseres Vereins mit Eigeninitiative und Enthusiasmus entscheidend mitgestalten wollen, suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)
(in Bonn, Voll- oder Teilzeit)
 

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Konzeption und Umsetzung von Kommunikationsaktivitäten (on- und offline) sowie von Kampagnen mit den relevanten Stellen innerhalb des Vereins sowie externen Partnern und Dienstleistern
  • Themenmanagement: Identifizieren und Aufbereiten von relevanten Themen und Geschichten in Selbsthilfe, Forschung und unserer Mitgliedschaft
  • Aufbau und Pflege von Medienkontakten sowie proaktive Platzierung von Themen in bundesweiten Medien
  • Unterstützung der Regionalgruppen und Arbeitskreise bei der regionalen Pressearbeit (Erstellung von Vorlagen, Schulung etc.)
  • Erstellung von Broschüren und Flyern in Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Autoren und externen Dienstleistern 
  • Mitarbeit im Bereich Social Media sowie beim Relaunch und der Betreuung unserer Website
  • Laufende Beantwortung von Presseanfragen

Ihr Profil:

  • (Erste) Berufserfahrung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie die Leidenschaft und Fähigkeit, Texte zu vielfältigen Themen zu verfassen und Geschichten in unterschiedlichen Medien zu erzählen
  • Gute konzeptionelle Fähigkeiten
  • (Erste) Erfahrung in der Steuerung von externen Dienstleistern 
  • Erfahrung im Bereich Social Media (Funktionsweise, Erstellung von Inhalten)
  • Kontaktfreudigkeit und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten im Umgang mit den Medien sowie internen und externen Partnern
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, Power-Point) sowie wünschenswerterweise in einem Bildbearbeitungsprogramm
  • Idealerweise Erfahrung in der Erstellung audiovisueller Inhalte
  • ein selbständiger und strukturierter Arbeitsstil, insbesondere auch dann, wenn der Schreibtisch voll ist
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Was wir Ihnen bieten?

  • Ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet im gemeinnützigen Sektor mit überdurchschnittlichen Möglichkeiten, Verantwortung zu übernehmen sowie eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Flexible Arbeitszeiten – in Voll- oder Teilzeit
  • Ein leistungsgerechtes Gehalt plus Jobticket
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • Einen Arbeitsplatz in einem engagierten und kollegialen Team und einem modernen, zentral gelegenen Großraumbüro in der Bonner Innenstadt

Sie fühlen sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des nächstmöglichen Eintrittstermins per Email an bewerbung@pro-retina.de.

Die Stelle ist zunächst auf 24 Monate befristet, eine Verlängerung jedoch geplant.

Weitere Informationen über PRO RETINA finden Sie auf www.pro-retina.de, auf Facebook @proretina oder auf Instagram @durchblicke.

Zuletzt geändert am 23.07.2020 13:36