Nachricht vom 26.06.2016Wiesbadener Patiententag 2016 mit dem Motto "Demographischer Wandel fordert Innovation" Autorin: Roswitha Schweinfurth

Am Samstag, 2. April 2016, fand im Rathaus Wiesbaden am Schlossplatz der Patiententag mit dem Motto "Demographischer Wandel fordert Innovation" statt.

Der Patiententag wird traditionell von der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) und dem Gesundheitsamt Wiesbaden gestaltet.

Die Besucher erwarteten umfassende und verständliche Informationen zu Themen rund um die Innere Medizin.

Zum Patiententag werden Patientinnen und Patienten, Angehörige und Freunde von Erkrankten sowie allgemein an Gesundheitsthemen Interessierte herzlich eingeladen.

Die Regionalgruppe Mainz unterstützte die Regionalgruppe Wiesbaden die mit einem eigenen Stand vertreten war.

Der Patiententag war nicht nur für unsere Selbsthilfegruppe ein voller Erfolg Der Zulauf von Interessierten war riesengroß.

Wir freuten uns sehr, auch viele Mitglieder unserer Selbsthilfegruppe persönlich begrüßen zu dürfen.

Der nächste Termin für den Patiententag im Jahre 2017 wird eine Woche nach Ostern sein. Wir werden wieder dabei sein. Merken Sie sich diesen Termin schon einmal vor, wir würden uns freuen, Sie kennenzulernen und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Zuletzt geändert am 26.06.2016 14:59