Nachricht vom 12.10.2013Woche des Sehens am 12. Oktober 2013 in MainzAutorin: Roswitha Schweinfurth

Am 12.Oktober 2013 fand die Woche des Sehens in Mainz statt

Die PRO RETINA Deutschland e. V., Regionalgruppe Mainz, hatte am 12.10.2013 in der „Woche des Sehens“ einen Informationsstand in Mainz, vor der Alten Universität, in der Nähe des Staatstheaters Mainz, zusammen mit ihrem Partner, dem Blinden- und Sehbehinderten-Verein Rheinhessen e. V..

Dieses Jahr hieß das Motto: „Einblicke gewinnen“.

Der Informationsstand war ein Hingucker, geschmückt mit vielen hellblauen Luftballons. Trotz des kühlen Wetters fand unser Informationstand regen Zulauf von Betroffenen, Angehörigen von Betroffenen und interessierten Mainzer Bürgern.

Zu verschiedenen Augenerkrankungen gab es Informationsbroschüren. Ein Mitglied unserer Regionalgruppe verteilte die Flyer mit den Infos sogar direkt an die Passanten in der Fußgängerpassage, was anerkennenswert ist.

Eine Führung für blinde und sehbehinderte Menschen wurde im Staatstheater Mainz angeboten und von manchem Interessierten genutzt. Die hellblauen Luftballons waren bei den Kindern sehr beliebt, genauso wie die Inklusionsbuttons vom Land Rheinland-Pfalz.

Die Erwachsenen konnten mit einer Simulationsbrille versuchen, einen Schuh zu binden, was gar nicht so einfach ist. Die Tastsäckchen waren sehr interessant, zum Teil konnte der Inhalt erraten werden. Dadurch entstanden anregende Gespräche und manchem wurde jetzt erst bewusst, wie schwierig es ist, mit einer Sehbehinderung das Leben meistern zu müssen.

Unser Ansprechpartner vom LOW VISION KREIS, Herr Augenoptikermeister Ulrich Fülling (Optik Wachsmann) hat uns tatkräftig unterstützt, wofür wir ihm sehr danken.

Es war ein erlebnisreicher und schöner Tag. Am Ende waren wir alle leicht durchgefroren, aber doch glücklich, unsere Sache in der Landeshauptstadt Rheinland-Pfalz, in Mainz, gut vertreten zu haben. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Freunden und freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Kontakt zu unserem Ansprechpartner vom Low Vision Kreis

Optik Wachsmann
Inhaber Augenoptikermeister, Herr Ulrich Fülling
Kurfürstenstr. 42a
55118 Mainz
Telefon: (06 13 1) 27 55 34 0
E-Mail: info@wachsmann-optik.de

Internet-Seite www.wachsmann-optik.de (externes Angebot)

Zuletzt geändert am 15.12.2015 08:38