Selbsthilfegruppentag

Die Ortsgruppe Rodgau  trifft sich in Zusammenarbeit mit Frau Janotta vom Blinden- und Sehbehindertenbund Hessen am:

Sonntag, den 11. April 2010 von 14.00 - 17.00 Uhr
in der Ev. Emmausgemeinde
Berliner Str. 2
Rodgau / Jügesheim

zu Gesprächen, Gedankenaustausch und Beratung.

Sehende, Sehbehinderte, Blinde, deren Angehörige und Begleiter sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist kostenlos. Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Als Referentin wird eine blinde Staatsanwältin schildern, wie sie Alltag, Beruf und Behinderung meistert.

Des weiteren wird LOW VISION-Optiker Gaida aus Offenbach anwesend sein, der eine Auswahl optischer Hilfsmittel präsentiert und Fragen im Zusammenhang mit Sehbehinderungen beantwortet. 

Für unsere sehbehinderten Gäste haben wir noch einige sprechende Blutzucker-Messgeräte, die von der Diabetiker-SHG Rodgau gespendet wurden.

Zuletzt geändert am 27.02.2010 15:51