Hohe Auszeichnung für Prof.Dr. Krastel

Am 5. August 2010 verlieh der baden-württembergische Wissenschaftsminister Prof.Dr. Peter Frankenberg in Stuttgart im Auftrage des Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz an Prof.Dr. Krastel.

Prof. Krastel war bis zu seiner Pensionierung Oberarzt an der Universitätsaugenklinik in Heidelberg. Medizinische Kompetenz zeichnen ihn ebenso aus wie eine ungewöhnliche menschliche Wärme. Sie zeigte sich in besonderer Weise, wenn Prof. Krastel eine schicksalsschwere Diagnose stellen mußte.

Prof. Krastel ist Mitbegründer der Vereinigung, Ehrenmitglied, Berater im wissenschaftlichen Beirat und Berater im Arbeitskreis Klinische Fragen der PRO RETINA Deutschland e. V. Sein unermüdliches Engagement hat uns über viele Jahrzehnte begleitet. Es erfährt auch heute noch eine Fortsetzung durch seine Forschungen zum Kontrast-und Farbsehen.

Wir bedanken uns für seinen außergewöhnlichen Einsatz. Wir freuen uns über die Ehrung und gratulieren ganz herzlich zu dieser Auszeichnung. In einem geplanten Patientensymposium wird sie eine weitere Würdigung erfahren.

Regionalgruppe Rhein-Neckar
Josef Pasker

Zuletzt geändert am 23.03.2011 02:11