Nachricht vom 21.06.2015Patiententag 2015 in WiesbadenAutorin: Roswitha Schweinfurth

Dieses Jahr war zum ersten Mal die Regionalgruppe Wiesbaden beim Patiententag am 11.04.2015 im Wiesbadener Rathaus am Schlossplatz vertreten. Gemeinsam mit anderen Selbsthilfegruppen teilten wir uns einen Stand.

Oberbürgermeister Sven Gerich eröffnete im Rathausfoyer diese Veranstaltung. Sie wird traditionell gestaltet von der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) und dem Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Wiesbaden.

Verschiedene Selbsthilfegruppen, Krankenhäuser, Sanitätshäuser und das Gesundheitsamt Wiesbaden berieten die interessierte Bevölkerung bei freiem Eintritt. Ebenso wurden Fachvorträge zu verschiedenen Gesundheitsthemen gehalten.

Auch unser Stand erlebte einen regen Zulauf. Wir konnten viele Menschen über die verschiedenen Netzhautdegenerationen beraten und informieren.

Es war ein sehr gelungener Tag, so dass wir beschlossen, auch im nächsten Jahr wieder dabei zu sein, wenn möglich mit einem eigenen Stand.

Zuletzt geändert am 15.12.2015 08:54