Landesansprechpartner/LAP-Teammitglied (w/m/d)

Bayern, Hessen, Niedersachsen, Rheinland Pfalz

Für die oben genannten Bundesländer suchen wir Landesansprechpartner bzw. LAP-Teammitglieder, die die Interessen der PRO RETINA auf Landesebene vertreten. Hierzu gehören sowohl Verbandsarbeit und gesundheitspolitische Vertretung als auch die Unterstützung der Regionalgruppen im jeweiligen Bundesland durch organisatorische Hilfeleistung bei Planung von Veranstaltungen und bei der Öffentlichkeitsarbeit.
Die Landesansprechpartner richten zudem jährlich Aktiven-Tage für Ihr Bundesland zum Zwecke des Austausches und Wissenstransfers aus und sind Initiatoren für Projekte, die ausschließlich im jeweiligen Bundesland gefördert und durchgeführt werden können.

Wir suchen für diese verantwortungsvolle Tätigkeit engagierte Personen, die Freude daran haben, unsere Interessen in verschiedenen Gremien und Verbänden zu vertreten und die Vernetzung auf Landesebene voranzubringen.

Welche Kenntnisse sind nötig:
Erfahrungen in der Verbands- und Fachbereichsarbeit sowie fundierte Kenntnisse über Struktur und Aufbau von PRO RETINA Deutschland e.V.

Zeitaufwand:
ca. 2-20 Stunde pro Woche´

Voraussetzungen:
eigener PC, Mail-Adresse, Reisebereitschaft

Ansprechpartner:
Martin Manfred Börngen, Elke Unger-Robra oder Tanja Kaiser-Burgard, Tel.: 0228 - 227 217 23

Zuletzt geändert am 30.04.2020 09:16