Pressemitteilung vom 30.05.2018PRO RETINA auf dem 12. Deutschen Seniorentag in Dortmund

„Brücken bauen“ lautet das Motto des 12. Deutschen Seniorentages, auf dem PRO RETINA vom 28. bis 30. Mai 2018 im Kongresszentrum Westfalenhallen in Dortmund mit vielfältigen verschiedenen Aktivitäten vertreten ist.

Messe
Auf der Messe des Deutschen Seniorentages stellen zahlreiche Seniorenverbände ihre Arbeit vor. Außerdem wird eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen für die Zielgruppen 50+ präsentiert. PRO RETINA ist mit einem Infostand (Nummer A26) vertreten, an dem ein Optiker Messungen und Beratungen vornimmt.

Veranstaltungen
Die Veranstaltungen des Deutschen Seniorentages bieten ein Forum, um mit Expertinnen und Experten ins Gespräch zu kommen und auch kontroverse Themen zu diskutieren, die Seniorinnen und Senioren betreffen.

Am 29.05.2018 von 11.30 - 13.00 Uhr richtet PRO RETINA in Saal 14 die Veranstaltung „Selbstbestimmtes Leben trotz Sehbehinderung durch Lebenspraktische Fähigkeiten“ aus. In Ihrem Vortrag verdeutlicht die erfahrene LPF-Trainerin Jajavascript:void(0);cqueline Boy die Inhalte ihrer Schulung in Lebenspraktischen Fähigkeiten sowie deren Wichtigkeit für ein selbstbestimmtes Leben anhand von Praxisbeispielen. Dabei lernen die Zuhörerinnen und Zuhörer, den Umgang in Alltagssituationen durch praktische Tipps souverän zu meistern, z.B. „Wie esse ich mit Messer und Gabel? Wie gieße ich Flüssigkeiten, ob heiß oder kalt, in Tassen etc. ein? Wie kann ich selbst Knöpfe annähen?".

Bühnenprogramm
Das Bühnenprogramm der Messe stellt die Themen Mobilität, Gesundheit und Vorsorge in den Fokus und bietet neben Information auch jede Menge Unterhaltung.

Mit dem Sketch „Trotz alledem“ zeigen Mitglieder der PRO RETINA Deutschland e.V. am Mittwoch, den 30.05., 12.00 - 12.30 Uhr, was im Alltag sehbehinderter Menschen "trotz alledem" möglich ist.

Mit dem diesjährigen Motto will der Deutsche Seniorentag Menschen jeden Alters ermutigen, auf andere zuzugehen und sich in die Gesellschaft einzubringen. Bei mehr als 200 Veranstaltungen steht die Frage im Mittelpunkt, wie ein aktives, möglichst gesundes und selbstbestimmtes Älterwerden gelingen kann. Der Deutsche Seniorentag richtet sich an die Generationen 50+ und ihre Angehörigen, an Fachleute und freiwillig Engagierte. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird die Großveranstaltung am 28. Mai 2018 als Schirmherr eröffnen.

Das vollständige Programm des 12. Deutschen Seniorentages finden Sie unter: http://www.deutscher-seniorentag.de/.

Zuletzt geändert am 30.05.2018 14:31