Möchten Sie die Darstellung der Website ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen?
Die Einstellungen können Sie auch später noch über das Symbol ändern.

Zum Inhalt springen

Informationen zum Termin

Veranstaltungsort

Hauptbahnhof Hannover am Ernst-August-Denkmal

Alle Interessierten treffen sich um 12:00 Uhr vor dem Hauptbahnhof Hannover am Ernst-August-Denkmal. Von dort geht es zum Restaurant Paulaner am Thielenplatz, wo ich Tische für ein Mittagessen bestellt habe. Hierbei kann man sich auch mit den Angereisten aus den Regionalgruppen Niedersachsen Süd/Ost und Bielefeld austauschen und Kontakte knüpfen.

Gegen 14:30 Uhr beginnt dann die zweistündige sehbehindertengerechte Stadtführung durch die Innenstadt von Hannover nach dem sogenannten Roten Leitfaden. Hierbei können wir vieles ertasten. Durchgeführt wird die Führung vom ebenfalls seheingeschränkten Stefan Kopper, der dies inzwischen professionell macht und daher auch unsere Bedürfnisse gut kennt. Sicherlich werden auch diejenigen, die schon länger in Hannover leben, noch Neues erfahren. Anschließend können wir noch vorne im Hauptbahnhof etwas trinken und/oder Eis und Kuchen essen.

Die Führung kostet pro Person 10 Euro, für PRO RETINA-Mitglieder wird sie wohl etwas preiswerter. Anmelden kann man sich dafür noch bis zum 08.05.23 bei Christian Schulte, entweder per Mail an christian.schulte.ri@t-online.de oder telefonisch unter (0 57 51) 7 63 04. Die Teilnahmezahl ist auf 20 Personen begrenzt, deshalb ist eine baldige Anmeldung von Vorteil. Begleitungen können auf Wunsch gesucht werden.