Möchten Sie die Darstellung der Website ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen?
Die Einstellungen können Sie auch später noch über das Symbol ändern.

Zum Inhalt springen

Hilfsmittelausstellung beim Landesbildungszentrum für Blinde mit einem Stand der PRO RETINA

Informationen zum Termin

Veranstaltungsort

Hannover

An diesen beiden Tagen findet wieder eine große Hilfsmittelausstellung auf dem Gelände des Landesbildungszentrums für Blinde (LBZB) in Hannover-Kirchrode in den Bleekstraße 22 statt. Dorthin kommt man ganz gut mit der Stadtbahn-Linie 5 und muss an der Haltestelle „Bleekstraße“ aussteigen und dann rechts die Bleekstraße einige hundert Meter entlanggehen.

Es sind hier auch Vereine und Verbände vor Ort, wie der Blinden- und Sehbehindertenverband (BVN), Blickpunkt Auge, der Verband für Blinden- und Sehbehindertenpädagogik, die Bundesvereinigung Eltern blinder und sehbehinderter Kinder und natürlich wir von der PRO RETINA mit einem Stand. Wir haben viele Broschüren und Flyer dabei, aber auch Simulationsbrillen, beantworten Fragen und beraten. Aber auch viele namhafte Hilfsmittelfirmen sind dabei. Man kann die Hilfsmittel ausprobieren und sich beraten lassen. Es gibt optische Hilfsmittel, optisch-elektronische, taktile und auditive Hilfsmittel und Alltagshilfsmittel. Darüber hinaus werden noch Kurzvorträge geboten, die 30 Minuten dauern. Hier geht es um die barrierefreie Einkaufs-App SOVI, um Tipps und Tricks bei der Beantragung von Hilfsmitteln, das neue Hilfsmittel Envision Glasses und das iPhone im Einsatz für Menschen mit einer Sehbeeinträchtigung und Blindheit. Am Samstag finden zudem zwei Workshops mit einer Dauer von zwei Stunden statt. Von 10:00 – 12:00 Uhr geht es um die Frage, wie man RTFC-Dokumente in Punktschrift umwandelt und von 13:00 – 15:00 Uhr um die Umwandlung von Lehrwerken und Unterrichtsmaterial in den E-Buch-Standard und Tipps zur Nutzung im Unterricht. Hierfür muss man sich allerdings bis zum 28.08.23 verbindlich anmelden, und zwar unter webkontakt@lbzb.de.

Auf der Homepage www.lbzb.de findet Ihr zudem nähere Infos zur Hilfsmittelausstellung und einen Lageplan. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Die Auszubildenden der Hauswirtschaft servieren selbst hergestellte Getränke und Fingerfood (gegen Bezahlung).

Kalenderinformationen zum Termin

- Kalendereintrag herunterladen