Termine der Regionalgruppe Hannover

Brocken und Wernigerode | 21.09.2019 09:30 bis 20:15Fahrt auf den Brocken und Bummel durch Wernigerode im Harz

 

An diesem Samstag trifft sich die junge und junggebliebene Gruppe der PRO RETINA Hannover um 9:35 Uhr vor dem dortigen Hauptbahnhof am Ernst-August-Denkmal. Mit Regionalzügen fahren wir zunächst nach Goslar und dann weiter nach Wernigerode. Von hier geht es dann mit der Brockenbahn auf den 1141 Meter hohen Berg. 

 

Dort angekommen, können wir zunächst etwas essen und dann auf dem Plateau herumgehen und wer kann, die hoffentlich gute Aussicht genießen. Blinden werden wir beschreiben, was zu sehen ist. Nachdem wir nach Wernigerode zurückgefahren sind, gehen wir noch in die schöne Harzstadt mit vielen sehenswerten farbenfrohen Fachwerkhäusern. Hier können wir noch Kaffee trinken, Kuchen essen oder ein Eis genießen. Am frühen Abend geht es dann wieder zurück nach Hannover. Dort kommen wir um 20:10 Uhr an.

 

Anmelden kann man sich für diese Fahrt bis spätestens zum 16.09.19 bei Christian Schulte unter der Mail-Adresse christian.schulte.ri@t-online.de oder telefonisch unter 05751/ 76304. Bei Bedarf werden Begleitpersonen gesucht.

 

Zuletzt geändert am 24.06.2019 14:03

Hannover | 01.10.2019 14:00 bis 19:30Veranstaltung mit dem BVN zur „Woche des Sehens“ mit vielen Info-Ständen und Vorträgen

Diese Veranstaltung findet am oben genannten Dienstag im BVN-Forum in der Kühnstraße 18 a in Kirchrode statt. Das Motto der diesjährigen „Woche des Sehens“ lautet: „Nach vorne schauen.“ Schirmherrin ist die aus dem ZDf bekannte Journalistin und Moderatorin Gundula Gause. Es gibt einige Fachvorträge zum Thema „Blindheit und Sehbehinderung“, eine Hilfsmittelausstellung, wie auch einen Parcours zum besseren Sehen mit Info-Ständen u. a. von der PRO RETINA Hannover, „Blickpunkt Auge“ und einem Optiker für vergrößernde Sehhilfen. Für Betroffene, sowie ihre Angehörigen, bietet diese Veranstaltung kompakte Information zu allen Themen, die mit einer Sehbehinderung einhergehen.

Der Eintritt ist frei, um eine vorhergehende Anmeldung wird aber gebeten und zwar in der BVN-Zentrale unter der Nummer (05 11) 5 10 40.

Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen!

Zuletzt geändert am 06.08.2019 11:18

Uelzen | 08.11.2019 13:00 bis 18:00Fachtag für blinde und sehbehinderte Menschen

Diese Messe findet im oben genannten Zeitraum in der ersten Etage des Uelzener Rathauses statt. Mit Hilfe eines Fahrstuhls ist dieser Ort barrierefrei zugänglich. Blinde und sehbehinderte Menschen, sowie ihre Angehörigen und beruflich Interessierte, finden dort an diversen Ständen zu den Themen elektronische Sehhilfen, Low-Vision-Optiker, Rehabilitation und Selbsthilfe sehr viele Hilfsangebote und Kontaktpersonen. Auch wir von der PRO RETINA sind dort mit einem Stand vertreten. Zudem gibt es fünf Fachvorträge, die Themen und Referenten sind derzeit noch nicht bekannt. Alle Besucher/innen erhalten eine sogenannte Messe-Tüte mit umfangreichen Info-Materialien. Der Eintritt ist frei.

Veranstaltet wird er Fachtag von der Hansestadt Uelzen und Oliver Simon aus Hamburg, der mit der PRO RETINA das „Servicebuch Auge“ herausbringt.

Interessierte, die den Weg nicht genau kennen, können von Hannover oder einem Ort an der Bahntrasse aus mit uns dorthin fahren. Vorab sollte man sich in diesem Fall bei Christian Schulte unter E-Mail-Kontakt mit Christian Schulte oder telefonisch unter (0 57 51) 7 63 04 melden.

Zuletzt geändert am 06.08.2019 11:17