Möchten Sie die Darstellung der Website ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen?
Die Einstellungen können Sie auch später noch über das Symbol ändern.

Zum Inhalt springen

Informationen zum Termin

Veranstaltungsort

Zoom-Vortrag

Über dieses Thema referiert Rüdiger Sabel aus Düsseldorf, der in der PRO RETINA für diese Fragen zuständig, und somit qualifiziert ist.

Die Beleuchtung sollte gerade dort, wo man arbeitet optimal sein. Sie darf nicht blenden, aber auch keine Schatten darauf werfen. Deshalb ist es wichtig, dass die Beleuchtung richtig angebracht ist und nicht zu hell oder zu schwach ist. Das kann die Augen schnell ermüden. Betroffene mancher Augenkrankheit sind blendempflindlicher als andere. Auch darauf wird Rüdiger Sabel eingehen. Im Anschluss dürfen gerne Fragen gestellt werden.

Anmelden dürfen sich Interessierte aus dem gesamten Bundesgebiet noch bis zum 27.07.22 bei Christian Schulte, der die Zoom-Konferenz auch moderieren wird. Dies geht entweder per Mail an
christian.schule.ri@t-online.de oder telefonisch unter der Nummer (0 57 51) 7 63 04.
Er sendet dann rechtzeitig die Zugangsdaten. Die Einwahl ist auch telefonisch möglich.