Möchten Sie die Darstellung der Website ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen?
Die Einstellungen können Sie auch später noch über das Symbol ändern.

Zum Inhalt springen

Informationen zum Termin

Veranstaltungsort

Laatzen

Die Diplom-Biologin Sieglinde Fink wird uns im Rahmen einer sehbehindertengerechten Führung unter Zuhilfenahme aller Sinne die Natur und die Kunstwerke dort näherbringen. Es gibt hier auch einen Barfußpfad.

Wir treffen uns an diesem Samstag gegen 12 Uhr vor dem Hauptbahnhof Hannover am Ernst-August-Denkmal und fahren dann mit der Stadtbahn nach Laatzen, etwas südlich von Hannover. Der Park der Sinne wurde im Jahr 2000 im Rahmen eines Expo-Projekts angelegt. Zunächst werden wir uns entweder im Café im Park oder bei einem Picknick etwas stärken.

Am frühen Nachmittag beginnt dann die etwa zweistündige Natur-Erlebnisführung mit Sieglinde Fink. Für Mitglieder der PRO RETINA zahlen wir sie aus der Vereinskasse, Nicht-Mitglieder können uns eine kleine Spende zukommen lassen.

Am späten Nachmittag geht es mit der Stadtbahn wieder zurück zum Hauptbahnhof. Anmeldungen nimmt Christian Schulte bis zum 19.07.22 entgegen, entweder per Mail an christian.schulte.ri@t-online.de oder telefonisch unter (0 57 51) 7 63 04. Bei der Anmeldung sollte auch angegeben werden, ob man im Café im Park eine Kleinigkeit isst (sie haben u. a. Brat- und Currywurst Frikadellen, Pommes, aber auch Kuchen und viele Getränke) oder sich Proviant für ein Picknick in der Nähe mitbringt. Begleitungen werden auf Wunsch gesucht. Bei schlechter Wettervorhersage findet die Führung am 30.07.22 statt. Die Angemeldeten werden darüber informiert.