Möchten Sie die Darstellung der Website ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen?
Die Einstellungen können Sie auch später noch über das Symbol ändern.

Zum Inhalt springen

Informationen zum Termin

Veranstaltungsort

Verden

Alle interessierten blinden und sehbehinderten Menschen und auch ihre Begleitungen sollten um 11:54 Uhr am Nienburrger Bahnhof sein und dann in den Regionalzug steigen, in dem schon alle Teilnehmenden aus der Region Hannover sitzen. Zusammen fahren wir dann in die schöne Dom- und Reiterstadt Verden, wo wir um 12:14 Uhr ankommen.

Zunächst essen wir in der Innenstadt Mittag und tauschen uns mit den anderen Teilnehmenden aus. Unsere Stadtführerin holt uns gegen 14:30 Uhr dort ab und beginnt ihre 90-minütige sehbehindertengerechte Führung. Sie beschreibt uns hierbei viele Gebäude und Straßenzüge und wir können vieles ertasten. Auch über die Stadtgeschichte erfahren wir etwas und schauen in den Dom und in ein Museum. Je nach Teilnahmezahl kostet die Führung voraussichtlich zwischen 4,50 und 5.50 Euro pro Person.

Anschließend werden wir noch in ein Café gehen und gemütlich einen Kaffee trinken und vielleicht ein Stück Kuchen essen, bevor es zum Bahnhof zurückgeht. Wenn der Zug pünktlich ist, sind wir um kurz vor 18:00 uhr wieder am Nienburger Bahnhof. Interessierte, die aus einer anderen Richtung anreisen, müssten schauen, dass sie gegen 12:15 Uhr am Verdener Bahnhof sind oder bei der Anmeldung danach fragen.

Interessierte können sich bis zum 10.10.22 bei Christian Schulte anmelden, entweder per Mail unter christian.schulte.ri@t-online.de oder telefonisch unter (0 57 51) 7 63 04. Bei Bedarf werden Begleitungen gesucht.