Liebe Mitglieder der PRO RETINA in Thüringen,
liebe Angehörige und Förderer,

Wir wünschen allen Mitgliedern, ihren Familien und sicherlich auch Unterstützern persönlich eine besinnliche Weihnachtszeit und für das neue Jahr Glück und Lebensfreude. Vor allem aber eine robuste Gesundheit und auch ein Ende der Pandemie, damit wir uns endlich im normalen Rahmen treffen können zu Gesprächen oder Seminaren, auf jeden Fall immer in lustiger Runde.

Seit gut einem Jahr haben sich ein paar Unermüdliche zusammengefunden, um im Team der RGL oder bei unseren lebhaften Video- bzw. Telefonkonferenzen Kontakt untereinander zu suchen und zu finden. Unsere erste Präsenzveranstaltung, der Besuch bei BeTa GmbH in Erfurt, war ein voller Erfolg. An der letzten Videokonferenz hat der Optikermeister Deubner aus Bad Langensalza teilgenommen und Fragen zu Brillengläsern beantwortet. Wenn es wieder möglich ist, wollen wir diese Treffen unbedingt wiederholen und aktuelle Themen ansprechen. Wir werden im nächsten Jahr 2022 zu einer ordentlichen Wahl der RGL einladen. Als kommissarisch arbeitende RGL sehen wir uns auf dem richtigen Weg, die Ziele unserer Selbsthilfevereinigung umzusetzen. Die Vereinsarbeit lebt vom Mitmachen!

Wir wünschen Euch allen eine schöne Adventszeit, bleibt alle gesund bis zu unserem Wiedersehen.

Für die Regionalgruppenleitung Thüringen
Angelika Burkhardt
Ulf Petri
Markus Riehle
Gerald Stiede

Zuletzt geändert am 20.01.2022 19:11