Möchten Sie die Darstellung der Website ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen?
Die Einstellungen können Sie auch später noch über das Symbol ändern.

Zum Inhalt springen

Sachbearbeiter*in Spenderverwaltung gesucht

PRO RETINA Deutschland e. V. ist eine zukunftsorientierte, wachsende Selbsthilfevereinigung von Menschen mit Netzhauterkrankungen mit bundesweit rund 7.000 Mitgliedern. In unseren rund 60 Regionalgruppen, thematischen Arbeitskreisen, in zahlreichen Projekten und einem herausragenden Netzwerk setzen wir uns dafür ein, dass Menschen mit Netzerkrankung ihre Krankheit gemeinsam bewältigen und ein selbstbestimmtes Leben führen. Überdies fördern wir die Forschung mit dem Ziel, Therapien zu finden.

Für unsere Geschäftsstelle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen engagierte / engagierten

Sachbearbeiter*in (m/w/d) in Bonn, Voll- oder Teilzeit

Die Stelle ist unbefristet.

Ihre Aufgaben:

In dieser Position sind Sie verantwortlich für die effiziente Verwaltung von Spendeneingängen und die Kommunikation mit Spenderinnen und Spendern. Ihre Aufgaben umfassen:

  • Spendenbuchhaltung: Erfassung, Prüfung und Verbuchung von Spenden in unserer Buchhaltungssoftware.
  • Kommunikation mit Spenderinnen und Spendern: Freundlicher Kontakt zu Spenderinnen und Spendern per E-Mail oder Telefon, um Dankesbriefe zu versenden und Fragen zu beantworten.
  • Datenpflege: Aktualisierung von Spenderdaten und -informationen in unserer Datenbank.
  • Berichterstattung: Erstellung von Spendenberichten und -statistiken für interne Zwecke.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation.
  • Erfahrung in der Spendenverwaltung oder Buchhaltung wünschenswert.
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und freundlicher Umgang mit Spendern.
  • Sorgfältige Arbeitsweise und Zuverlässigkeit.
  • Konzeptionelles Denken und strukturiertes Arbeiten gehören ebenso zu Ihren Stärken wie analytische Fähigkeiten.
  • Sie sind kreativ, überzeugungsstark, wollen neue Wege ausprobieren und Ideen umsetzen und können andere davon überzeugen.
  • Sie sind bereit zu gelegentlichen Dienstreisen.

Unser Angebot:

  • Ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet im gemeinnützigen Bereich
  • überdurchschnittliche Möglichkeiten, Verantwortung zu übernehmen sowie eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Flexible Arbeitszeiten – in Voll- oder Teilzeit
  • Moderne Arbeitsformen mit der Möglichkeit, auch mobil von zu Hause aus zu arbeiten
  • Ein leistungsgerechtes Gehalt plus Deutschlandticket
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • Einen Arbeitsplatz in einem engagierten und kollegialen Team und einem modernen, zentral gelegenen Großraumbüro in der Bonner Innenstadt

Ihre Bewerbung  

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des nächstmöglichen Eintrittstermins per Email an bewerbung@pro-retina.de. Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an Charlotte Brückner (0228) 227 217 15.

Sie wollen mehr wissen? Informationen über PRO RETINA finden Sie auf www.pro-retina.de, auf Facebook @proretina oder auf Instagram @durchblicke.