Duisburg | 16.11.2020 15:00 bis 20.11.2020 13:00***ABSAGE***Makulawoche für MD-Patienten, Nr. 38/2020

Aufgrund der aktuellen Situation bedingt durch das Corona Virus, findet die Makulawoche in diesem Jahr nicht statt! Ein neuer Termin für 2021 steht noch nicht fest.

Zielgruppe: - Personen mit einer trockenen oder feuchten AMD, (geographischer Atrophie) - Personen mit seltenen Makuladystrophien z.B. Morbus Stargardt, Morbus Best, AVMD

Ziel des Seminars: Nähere Informationen zur eigenen Erkrankung erhalten und andere, von diesen Erkrankungen betroffene kennenlernen

vorläufige Inhalte:

- Informationen zur Erkrankung
- Umgang mit der Erkrankung
- Stärkung der eigenen Interessen
- Austausch untereinander
- welche Möglichkeiten habe ich
- Hilfsmittelversorgung

 

Sind Sie oder ist Ihr Partner an einer AMD oder an einer anderen Form der Makuladystrophie erkrankt? Sie möchten weitere Informationen zur Erkrankung Makuladegeneration und Makuladystrophien erhalten? Dann sind Sie ganz herzlich dazu eingeladen an unserer „Makulawoche“ teilzunehmen. Im Seminar werden Sie andere Betroffene kennenlernen und Wege aufgezeigt bekommen, besser mit der Situation zurechtzukommen. Es erwarten Sie sowohl medizinische Fachvorträge als auch Tipps zur Krankheitsbewältigung. Weiterhin werden diverse Workshops zu den verschiedensten Themen angeboten.

Veranstaltungsort:

Jugendherberge "Am Sportpark"

Kruppstrasse 9, 47055 Duisburg

https://duisburg-sportpark.jugendherberge.de

Anreise: Montag, 16.11.2020 bis 15.00 Uhr

Abreise: Freitag, 20.11.2020 ab 13.00 Uhr

Das Seminar ist für maximal 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmer vorgesehen.

Die Kosten für das Seminar betragen:

- für Mitglieder: 60,- pro Person, pro Nacht = 240,00 Euro

- für Nichtmitglieder: 80,- pro Person, pro Nacht = 320,00 Euro

In diesem Betrag sind enthalten: 4 Übernachtungen incl. Halbpension, Seminargebühren.

Für Begleitpersonen gilt der gleiche Preis. Tagesgäste – Preis auf Anfrage!

Seminarleitung:               Heike Ferber, Warstein - Arbeitskreisleitung Makula

Referentin: Heidrun Köllner, Delmenhorst - Dipl. Sozialpädagogin

Anmeldeschluss: 15.10.2020                                     

Einzahlungsschluss: 10.11.2020

Anmeldung und Rückfragen:

Hans Winkler, Papenburg, Arbeitskreis Makula

Tel. 04961/6608173

E-Mail-Kontakt mit Hans Winkler

So erreichen Sie die Jugendherberge Duisburg Sportpark mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Ab Duisburg-Hauptbahnhof mit dem Bus 934 Richtung „Wolfsee” bis Haltestelle „MSV Arena“. Von dort erreichen Sie nach wenigen Gehminuten die Jugendherberge (100 m).

So erreichen Sie die Jugendherberge Duisburg Sportpark mit Pkw

Über die Autobahn A 59:
Auf der Autobahn A 59 Richtung Duisburg fahren. Bei der Ausfahrt Duisburg-Wanheimerort die Autobahn verlassen und weiter in Richtung Wedau fahren. Folgen Sie der Beschilderung „Sportpark“ und biegen Sie rechts ab auf die Wacholderstraße. An der nächsten Kreuzung biegen Sie links in den Kalkweg. Nach etwa 300 Metern wieder rechts abbiegen auf die Kruppstraße.

Über die Autobahn A 3:
Folgen Sie der A 3 Richtung Duisburg. Bei der Ausfahrt Duisburg-Wedau verlassen Sie die Autobahn Richtung Duisburg-Wedau/Mülheim-Uhlenhorst. Danach links abbiegen auf die Uhlenhorststraße und dem Straßenverlauf auf die Koloniestraße folgen. Nach etwa 700 Metern biegen Sie links ab auf die Kruppstraße.

Bitte geben Sie bei der Nutzung eines Navigationsgeräts unbedingt die Postleitzahl (47055) bei der Anreise mit ein.

 

Zuletzt geändert am 12.08.2020 09:54