digital | 19.05.2021 12:00 bis 01.06.2021 12:00"Kenne Dein Gen"

PRO RETINA Deutschland startet bundesweite Kampagne zu genetischen Netzhauterkrankungen

Dieser Aktionswoche möchten wir künftig jährlich einen festen Platz im Veranstaltungskalender einräumen und starten erstmalig vom 19.-26. Mai 2021, also fast genau 6 Monate Abstand zur AMD Aktionswoche. Das Motto dieses Jahr lautet „Kenne Dein Gen“ und orientiert sich an einer Kampagne unseres Dachverbands Retina International mit dem Titel „know your code“. https://retina-kyc.org/

Gentherapien bieten Perspektiven für Menschen mit bislang unheilbaren Krankheiten. Dies gilt auch im Bereich von genetisch bedingten Netzhauterkrankungen, die meist zur Erblindung führen. Um auf die Bedeutung der Gen-Analyse und das Potenzial von Gentherapien aufmerksam zu machen, startet PRO RETINA Deutschland e. V. eine bundesweite Kampagne mit dem Motto „Kenne dein Gen“. Die Kampagne wird gefördert vom AOK-Bundesverband.

In Deutschland sind zwischen 60.000 bis 80.000 Menschen von einer genetischen Netzhauterkrankung betroffen. Die wenigsten wissen, dass eine Genveränderung Auslöser für die Erkrankung sein kann. Daher appelliert PRO RETINA an Betroffene, eine Gen-Analyse machen zu lassen.

Die Kampagne „Kenne dein Gen“ startet mit einer Vortragsreihe anlässlich der Messe „Sight City“. Vom 19. Mai bis zum 1. Juni 2021 informiert PRO RETINA in Online-Vorträgen zu den Themen Diagnostik, Therapie und Krankheitsbewältigung von genetisch bedingten Netzhauterkrankungen.

Weitere Details folgen in Kürze.

Zuletzt geändert am 26.04.2021 08:49