Schieder-Schwalenberg | 03.10.2020 10:45 bis 18:00Fahrt zum Emmer-Stausee mit Schiffsrundfahrt oder anderer Aktivität

Der Treffpunkt für diesen Ausflug ist um 10:45 Uhr das Ernst-August-Denkmal vor dem Hauptbahnhof Hannover. Mit der S-Bahn fahren wir dann zehn Minuten später bis nach Schieder-Schwalenberg in Ostwestfalen. Dort kommen wir um 12:09 Uhr an. In unmittelbarer Nähe zum Bahnhof befindet sich der landschaftlich schön gelegene Emmer-Stausee. Es gibt dort Gastronomie für ein Mittagessen, man kann den See auf auch für Menschen mit Seheinschränkungen gut begehbaren Wegen umrunden oder eine einstündige Schiffsrundfahrt machen. Daran müssen mindestens 15 Personen teilnehmen. Sie kostet jeweils 6,50 Euro. Bei gutem Wetter kann man auf dem Sonnendeck sitzen und währenddessen einen Kaffee trinken und ein Stück Kuchen essen. Auf der Südseite gibt es auch einen Sandstrand und man kann Tretboot fahren (nur mit einer gut sehenden Begleitung). Am späten Nachmittag fahren wir mit der S-Bahn wieder nach Hannover zurück und kommen dort frühestens um 18:03 Uhr an.

Anmelden können sich Interessierte bis zum 15.09.20 bei Christian Schulte unter christian.schulte.ri@t-online.deoder telefonisch unter der Nummer (0 57 51) 7 63 04. Hier sollte auch angegeben werden, ob Interesse an der Schiffsrundfahrt besteht, damit ich diese rechtzeitig buchen kann. Begleitpersonen werden auf Wunsch gesucht.

Zuletzt geändert am 14.07.2020 21:19