Hannover | 12.09.2020 11:00 bis 15:30Treffen der Regionalgruppen Hannover und Nienburg

Das ursprünglich für den 21.03.20 geplante Regionalgruppentreffen musste aufgrund der Corona-Beschränkungen verschoben werden. Wir haben uns bemüht, hierfür wieder dieselben Referentinnen und Referenten zu gewinnen. Frau Dr. Jacobsen von der Augenklinik der Medizinischen Hochschule Hannover hält einen Vortrag zum Thema Netzhauterkrankungen, berichtet über Therapiemöglichkeiten und beantwortet Fragen der Anwesenden. Ebenfalls zugesagt hat Herr Dr. Schenk, der über die NON 24 berichten wird. Vor allem bei erblindeten Menschen ist hier der Tag/Nacht-Rhythmus durcheinandergeraten. Wir hoffen, dass auch Frau Förster von der EUTB-Beratungsstelle für Menschen mit einer Seheinschränkungen über ihre Arbeit und die Hilfen berichten wird.

Weitere aktuelle Infos kann man bei Christian Schulte unter der Mail-Adresse christian.schulte.ri@t-online.deoder telefonisch unter (0 57 51) 7 63 04 erfragen. Eine Einladung mit der Tagesordnung und den zur Auswahl stehenden Mittagsgerichten wird rechtzeitig an alle Mitglieder und Freunde versandt. Es sind aber auch andere Interessierte herzlich willkommen.

Zuletzt geändert am 05.05.2020 15:08