Herzlich Willkommen bei der Regionalgruppe Bremen

Menschen mit Erkrankung der Netzhaut, wie Retinitis Pigmentosa, Makuladegeneration, Usher-Syndrom und selteneren Formen der Netzhautdegeneration haben sich in der Selbsthilfeorganisation PRO RETINA Deutschland e. V. zusammengeschlossen. Es gibt über 60 Regionalgruppen, die sich über ganz Deutschland verteilen.

PRO RETINA bietet den Mitgliedern telefonische Beratung an zu erkrankungsspezifischen Fragen, zu Hilfsmitteln und Sozialrecht.

Was tun wir?

Wir treffen uns einmal im Monat um uns über Probleme und Erfahrungen im Zusammenhang mit der Bewältigung unserer Sehbehinderung oder Blindheit auszutauschen.

Themen können sein:

  • Schwerbehindertenausweis
  • Hilfsmittel
  • Orientierung und Mobilität

Zu den einzelnen Themen werden von Zeit zu Zeit auch externe Referenten eingeladen.

Ansprechpartner

Regionalgruppen-Leitung

Regine Griffiths
Tel.: 04 21 – 49 49 38

Beratung für Makuladegeneration

Regine Griffiths
Tel.: 04 21 – 49 49 38
Günter Schulz
Tel.: 04 21 – 58 17 7
Fax: 04 21 – 58 17 71
Beratung für Morbus Stargardt
I
ris Timmer
Tel.: 04 40 8 - 98 11 55

Hilfsmittelberater 
Oliver Müller
Tel.:  04 21 - 47 65 48

Regelmäßige Treffen

Die Mitglieder der Regionalgruppe treffen sich jeden ersten Samstag im Monat (außer im Januar und August) von 15:00-17:00 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen.

Treffpunkt:

Hotel zur Post / Best Western
Bahnhofsplatz 11 (gegenüber vom Hauptahnhof) in Bremen