Willkommen bei der Regionalgruppe Hannover

Wir freuen uns, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen. Informieren Sie sich über unsere Regionalgruppe und unsere nächsten Aktivitäten.

Alle Ansprechpartner der Regionalgruppe stehen Ihnen gerne bei Fragen und Anregungen zur Verfügung. Wir bemühen uns, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Sollte eine direkte Antwort nicht möglich sein, werden Sie entweder an ein kundiges Mitglied unserer Gruppe oder an einen speziellen Fachberater der PRO RETINA weitergeleitet.

Das Leitungsteam

E-Mail-Kontakt mit der Regionalgruppe

Ansprechpartner

Regionalgruppenleitung

Manfred Bressel
Hannover
Telefon: 05 11 / 85 17 49
E-Mail-Kontakt mit Manfred Bressel

MD-Beratung

Ramona Jacobs
Hannover
Telefon: 05 11 / 16 57 36 70
E-Mail-Kontakt mit Ramona Jacobs

RP-Beratung

Edeltraut Schrader
Nörten-Hardenberg
Telefon: 0 55 94 / 14 66
E-Mail-Kontakt mit Edeltraut Schrader

Manuela Gehlenbeck
Telefon: 0 57 64 / 9 30 86

Stammtisch

über Regionalgruppenleitung

Jugendgruppe und Newsletter

Christian Schulte
Rinteln
Telefon: 0 57 51 / 7 63 04
E-Mail-Kontakt mit Christian Schulte

Ansprechpartner für Angehörige

Michael Schäfer
Hannover
Telefon: 05 11 / 2 20 99 50
E-Mail-Kontakt mit Michael Schäfer

Datenbankpflege der Mitglieder

Peter Ellinger
Hannover
Telefon: 05 11 / 6 49 71 87
E-Mail-Kontakt mit Peter Ellinger

Pflege der Internetseite

Regina Prull
Laatzen
Telefon: 05 11 / 8 79 29 31
E-Mail-Kontakt mit Regina Prull

Termine

Hannver | 01.04.2017 10:00 bis 17:45Führung durch das Übersee-Museum in Bremen

Die junge und junggebliebene Sehbehindertengruppe der PRO RETINA Hannover trifft sich um 10:05 Uhr vor dem Hauptbahnhof Hannover am Ernst-August-Denkmal. Mit dem Regionalzug fahren wir kostenlos nach Bremen. Von 12 – 13 Uhr erleben wir eine spezielle sehbehindertengerechte Führung durch das Übersee-Museum in der Nähe des Bahnhofs. Sie führt uns durch Asien, Afrika, Amerika und Ozeanien. Wir dürfen auch Gegenstände ertasten. Führung und Eintritt kosten pro Person 8 Euro.

Anschließend essen wir in einem nahegelegenen Lokal Mittag und tauschen uns aus. Die Heimfahrt erfolgt am Nachmittag. Die Züge fahren jede Stunde. Vermutlich sind wir spätestens um 17: 38 Uhr wieder in Hannover.

Anmelden kann man sich hierfür bis zum 26.03.17 bei Christian Schulte telefonisch (0 57 51) 7 63 04  oder per Mail unter christian.schulte.ri@t-online.de

 

Zuletzt geändert am 26.02.2017 15:32

Hannover | 20.05.2017 08:00 bis 17:30Einbeck: Stadtführung und Besuch des Oldtimer-Museums

Die junge und junggebliebene Sehbehindertengruppe um Christian Schulte fährt an diesem Samstag zusammen mit der Jugendgruppe des Blindenverbands Hannover (BVN) mit dem Zug nach Einbeck. Treffpunkt ist um 8:10 Uhr vor dem Hauptbahnhof Hannover am Ernst-August-Denkmal.

In Einbeck machen wir zunächst eine sehbehindertengerechte Führung durch ein Oldtimermuseum. Hier wird der Weg vom Fahrrad bis zum Auto dargestellt und erzählt. Wir dürfen die Objekte auch ertasten.

Der Eintritt beträgt 12 Euro. Nach dem gemeinsamen Mittagessen, bei dem die Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen besteht, wird der Leiter der BVN-Jugendgruppe, Stefan Kopper, eine kostenlose Stadtführung durch seine alte Heimatstadt mit vielen sehenswerten Fachwerkhäusern durchführen. Am späten Nachmittag geht es wieder nach Hannover zurück, wo wir um 17:26 Uhr ankommen werden.

Anmelden kann man sich hierfür bis zum 05.05.17 bei:
Christian Schulte unter der Mail-Adresse christian.schulte.ri@t-online.de oder telefonisch unter (0 57 51) 7 63 04

 

Zuletzt geändert am 02.02.2017 19:43