Herzlich Willkommen bei der Regionalgruppe Wuppertal

Die Regionalgruppe versteht sich als ein Teil der bundesweiten PRO RETINA Deutschland e. V. Als solche wendet sie sich an Menschen mit degenerativen Netzhauterkrankungen, insbesondere an Menschen mit Retinitis Pigmentosa, mit Makula-Degeneration (sowohl im Jugendalter wie bei der Altersform), an Patienten mit einem Usher-Syndrom ( besondere Kombination der von Hör- und Sehbehinderung), Chorioideremie und weitere seltene Netzhauterkrankungen. Viele dieser Erkrankungen sind erblich bedingt.

Die Hauptziele der Vereinigung und damit auch der Regionalgruppe sind einerseits:

  • die Forschungsförderung degenerativer Netzhauterkrankungen, anderseits
  • die Beratung in sozialen Belangen sehbehinderter und blinder Menschen,
  • die Unterstützung bei Fragen zur Rehabilitation,
  • der Informationsaustausch vor allem über sehbehindertenspezifische Hilfsmittel jeder Art und
  • die Hilfestellung bei der seelischen Auseinandersetzung mit einer unheilbaren Netzhauterkrankung sowohl für die betroffenen Menschen selber wie für ihre Angehörigen.

Die Regionagruppe hat 79 Mitglieder aus dem Bergischen Land.

Seit 2005 treffen wir uns sechs mal im Jahr Treffpunkt ist:

Die Färberei
Peter-Hansen-Platz 1 (ehemals Stennert 8)
Wuppertal-Oberbarmen

Geplante Treffen in 2016:

27. Februar13.30 Uhr
23. April14.00 Uhr
04. Juni14.00 Uhr
18. September14.00 Uhr
22. Oktober14.00 Uhr
26. November13.30 Uhr
10. Dezember10 -15 Uhr

Zu unseren Treffen laden wir Augenärzte, Optiker, Hilfsmittelfirmen, Ernährungsberater, Vertreter der Kriminalpolizei, Mobilitätstrainer, Trainer für Lebenspraktische Fertigkeiten und andere ein. Aber auch Patienten- und Vorsorgevollmacht, Stammzellenforschung und Vererbung, Akupunktur als alternative Heilmethode werden in unseren Veranstaltungen angesprochen.

Auch der Erfahrungsaustausch kommt nicht zu kurz.

In der Regionalgruppe haben wir Fachberater für:

  • Retinitis Pigmentosa
  • Makuladegeneration
  • Usher Syndrom
  • Katarakt (grauer Star)
  • Grüner Star (Glaukom)
  • Soziales
  • Hilfsmittel

Geben Tipps bei Problemen im Alltag

Hier erfahren Sie noch mehr über die Entstehung der Regionalgruppe Wuppertal:

Bericht zum 15 jährigem Jubiläum der RG-Wuppertal ( .PDF, 513 KB)

Haben Sie Mut und nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Ansprechpartner

Karin Ziegler
Telefonnummer: (02 02) - 57 21 56
E-Mail Kontakt mit PRO RETINA Deutschland e. V.

Zuletzt geändert am 24.11.2015 16:40