Willkommen bei der Regionalgruppe Augsburg

Die Regionalgruppe Augsburg begrüßt Sie recht herzlich und wünscht Ihnen viel Spaß beim Durchsehen unserer Angebote, Aktivitäten und Termine!

Inhalt

Ansprechpartner

Das Team der Regionalgruppe Augsburg stellt sich mit Beratungsschwerpunkten vor:

  • Frau Marion Goth,
    selbst von Retinopathia Pigmentosa betroffen,
    informiert über Netzhautdegenerationen;
    vermittelt Kontakte zu Augenärzten, Augenkliniken, Low Vision Optikern und Rehafachlehrern für Orientierung und Mobilität und zum sinnvollen Einsatz von Hilfsmitteln;
    organisiert Patientenveranstaltungen und gibt Kurse für Brailleschrift.

    Tel. 0821 44 12 12
    E-Mail Kontakt mit Marion Goth
  • Frau Amina Fruhmann,
    steht Ihnen für Fragen zur Altersabhängigen Makuladegeneration (AMD) zur Verfügung.

    Tel. 0 88 06 - 92 46 47
  • Herr Dieter Stanzel,
    berät Sie in sozialen Belangen und zu juvenilen Makuladegenerationen.
    Als Mitglied im Fachbereich Verkehr&Mobilität des Behindertenbeirates Augsburg, ist er Ihr Ansprechpartner für Barrierefreiheit.

    Tel. 0821 58 16 82
    E-Mail Kontakt mit Dieter Stanzel

Für eine ausführliche persönliche Beratung nehmen wir uns, nach vorheriger Terminvereinbarung, gerne für Sie Zeit. Wünschen Sie aktuelle Informationen zu den Aktivitäten der Gruppe, Wissenswertem rund um Sehbehinderung? Senden Sie eine leere Mail mit dem Betreff: Neuigkeiten RG Augsburg an: E-Mail Kontakt mit Marion Goth

Zum Seitenanfang

Unsere Angebote für Sie:



Zum Seitenanfang

Terminliste

TERMINE 2016
Tag Datum Uhrzeit Veranstaltung
DO 28.01. 14:00 - 16:00 Gesprächskreis Haus Augustinus
DO 18.02. 14:00 - 16:00 Gesprächskreis Haus Augustinus
SA 27.02. 11:00 - 13:00 Römisches Museum
DO 17.03. 14:00 - 16:00 Gesprächskreis Haus Augustinus
Dr. Schmidtkonz-Buhl, Augenärztin
SA 09.04. 10:00 - 15:00 Patiententag Zeughaus Augsburg
Vorträge + Hilfsmittelausstellung
1. Stock Hollsaal 112 A/B
Flyer Patiententag
DO 21.04. 14:00 - 16:00 Gesprächskreis Haus Augustinus
DO 12.05. 11:00 - 15:00 Botanischer Garten Augsburg
SA 04.06. ab 10:00 Symposium LMU München
DO 16.06. 14:00 - 16:00 Gesprächskreis Haus Augustinus
Dolly Seidel, Gedächtnistraining
DO 21.07. 14:00 - 16:00 Gesprächskreis Haus Augustinus
DO 04.08. ab 10:00 Ausflug
DO 15.09. 14:00 - 16:00 Gesprächskreis Haus Augustinus
SA 08.10. 10:00 - 16:00 Patiententag Pfarrsaal St. Georg
in der Woche des Sehens in 86152 Augsburg
Flyer, Woche des Sehens - Patiententag – 8.10.2016
DO 20.10. 14:00 - 16:00 Gesprächskreis Haus Augustinus
DO 17.11. 13:00 - 15:00 Gesprächskreis Haus Augustinus
SA 10.12. 12:00 - 16:00 Jahresausklang

 

Der Gesprächskreis findet jeweils um 14:00 Uhr im 1. Stock im Franziskuszimmer im Haus Augustinus beim Pfarramt St. Georg in 86152 Augsburg statt. Bitte nehmen Sie im Innenhof den Hauseingang 24b. Für den Gesprächskreis ist keine Anmeldung, falls nicht anders angegeben,  erforderlich. Sie erreichen die Örtlichkeit mit der Straßenbahnlinie 2, Haltestelle Fischertor. Das Haus ist für Rollstuhlfahrer barrierefrei. Parkplätze sind im Innenhof vorhanden.

Wegbeschreibung zum Haus Augustinus

von der Haltestelle Fischertor - stadtauswärts:

durch das Fischertor bis zur Kreuzung mit Ampel (Blindensensor) gehen

  • um 90 Grad nach links drehen und die Frauentorstraße überqueren

  • gehen Sie auf der linken Seite die Thommstraße ca. 50 m hinunter

  • auf dem Gehsteig steht ein großer schiefer Baum

  • ca. 2 Meter nach dem Baum links in die Autoeinfahrt hineingehen

  • am Ende der Einfahrt befindet sich rechts eine Türe durch die Sie den Innenhof betreten und auf das gegenüberliegende Gebäude zugehen

  • nehmen Sie den Eingang zu Hausnummer 24 b  (links am Gebäude)

  • der Aufzug befindet sich nach dem Durchgang links – fahren Sie in den 1. Stock - (die Schalter befinden sich, wenn Sie im Aufzug mit dem Gesicht zur Türöffnung stehen, auf der rechten Seite neben dem Türrahmen, der Knopf für den 1. Stock ist der mittlere Knopf von 5)

  • den Aufzug im 1. Stock nach links verlassen

  • durch eine Holztüre in einen kurzen Gang gehen - dort befindet sich auf der linken Seite die Behindertentoilette

  • 1x links und 1 x rechts abbiegen und durch eine Glastüre gehen

  • das Franziskuszimmer befindet sich am Ende des Ganges rechts

     

    von der Haltestelle Fischertor – stadteinwärts: 

  • am Haltestellengleis in Fahrtrichtung bis zur Ampel (Blindensensor) gehen

  • drehen Sie sich um 90 Grad nach rechts und überqueren die Thommstraße

  • auf dem Gehsteig angekommen, drehen Sie sich wieder um 90 Grad nach rechts und laufen 50 m die Thommstraße Richtung Senkelbach hinunter (ungefähr die Länge der Haltestelle zurück)

  • und gehen 2 Meter nach dem schiefen Baum links in die Autoeinfahrt hinein

  • und folgen der Wegbeschreibung wie oben

     

    Für Autofahrer

  • fahren Sie über die Thommstraße in die Autoeinfahrt hinein

  • zum Öffnen des Tors betätigen Sie den Schalter „Kegelbahn“

  • Sie können im Innenhof parken – beim ausfahrenöffnet das Tor von selbst

     

    Bei Fragen und für Ihre Anmeldungen wenden Sie sich bitte an Frau Marion Goth, Telefon: 08 21 44 12 12 oder Mobil: 01 60 4  29 11 73

    oder auch gerne per E-Mail: goth-marion@t-online.de.

Zum Seitenanfang

Termine

Augsburg | 08.04.2017 11:00 bis 16:00RG Augsburg Informationstreffen

Ort:

Cafe Samocca, Hermannstraße 8, 86150 Augsburg

Themen:

Orientierung & Mobilität, Lebenspraktische Fähigkeiten, optische und elektronische Sehhilfen, Alltagshilfsmittel

Kosten: Ihr Mittagessen, Getränke und Kuchen

Anmeldung: Bis zum 30. März bei Marion Goth, Tel.: 08 21 - 44 12 12.

Bei diesem Treffen erfahren Sie Hilfreiches zur Alltagsbewältigung und haben die Gelegenheit, mit den Referenten "an einem Tisch" ins Gespräch zu kommen. Die Ansprechpartner der PRO RETINA stehen mit einer kleinen Auswahl an Hilfsmitteln für den Alltag, Messen, Sortieren, Schreiben, Markieren und sortieren sowie mit Publikationen über Netzhautdegenerationen und für Fragen zur Verfügung.

Ab 11:00 bis 12:00 Uhr können Sie sich bei Optiker Kraus zu Handlupen mit und ohne Beleuchtung, elektronische Lupen, Monokulare, Bildschirmlesegeräte und Kantenfiltergläser zum Schutz der Netzhaut informieren und alles ausprobieren.

Ab 12:00 Uhr werden wir das Mittagessen einnehmen, für das uns das Café eine kleine Speisekarte anbietet. Bei Ihrer Anmeldung können Sie ein Gericht und Kuchen wählen.

Ab 13:00 bis 15:00 Uhr lassen wir unsere Referentinnen zu Wort kommen.

Von Frau Christine Krumpen, Rehabilitationslehrerin beim BBSB in der Bezirksgruppe Schwaben-Augsburg, erfahren Sie Wissenswertes über Lebenspraktische Fähigkeiten (LPF). Eine Schulung in LPF kann alles umfassen, was man zur Bewältigung des Alltags braucht. Beispiele für Schulungsthemen sind: Bedienen von Geräten, Erkennen von Münzen und Geldscheinen, Zubereiten von Mahlzeiten, Eingießen von Getränken, Faden einfädeln und Knopf annähen, Gesellschaftsspiele, Handarbeiten.

Von Frau Silke Jörgl, Rehabilitationslehrerin im Bundesverband für blinde und sehbehinderte Menschen, erfahren Sie alles zum Thema Orientierung & Mobilität (O&M).Wer trägt die Kosten? Wie wird Ihnen geholfen? Wie erhalten Sie mehr Sicherheit, Selbstständigkeit und Lebensqualität in jedem Alter?  Während der Schulung in O&M werden Techniken und Strategien vermittelt, die es ermöglichen, das Leben trotz verringertem Sehvermögen sicher und selbständig zu bewältigen. Dabei ist der Langstock ein wichtiges Hilfsmittel, um Hindernisse, die außerhalb des Gesichtsfeldes liegen, wie Kanten, Treppen und Pfosten zu erkennen. Sehende erfahren alles über den richtigen Umgang mit sehbehinderten und blinden Menschen.

Ab 15:00 Uhr lassen wir die Runde mit angeregten Diskussionen bei Kaffee und Kuchen ausklingen.

Interessierte nehmen bitte wegen der erforderlichen Anmeldung bis zum 30. März mit Marion Goth, Ansprechpartnerin PRO RETINA RG Augsburg, telefonisch unter: 0821- 441212

Zuletzt geändert am 23.03.2017 13:30