Herzlich Willkommen

Die Regionalgruppe Niederrhein ist eine von über 60 Regionalgruppen der PRO RETINA Deutschland e. V.

Das Einzugsgebiet unserer Selbsthilfegruppe für Menschen mit Netzhautdegenerationen umfasst die Großstädte Duisburg, Krefeld und Mönchengladbach. Alle drei mit ihrem weitflächigen Umland, sowie den Rheinkreis Neuss mit der Stadt Neuss und den Kreis Viersen mit der Stadt Viersen.

Zu den meist genetisch bedingten Netzhautdegenerationen gehören:

  • Retinitis Pigmentosa (RP),
  • Usher-Syndrom,
  • Makula-Degeneration (MD)
  • Altersabhängige-Makula-Degeneration (AMD)
  • und vielen anderen seltenen Erkrankungen den Netzhaut

Und hier sehen wir unsere Aufgabe als Regionalgruppe:

  • Die Regionalgruppe Niederrhein will "erste Hilfe" leisten.
  • erste Fragen beantworten.
  • Allgemeine oder krankheitsspezifische Informationen geben.
  • Bei Bedarf vermitteln wir Kontakte zu Spezialberatern der PRO RETINA zum Beispiel bei sozialen Fragen oder bei der Wahl von Hilfsmitteln.
  • Wir arbeiten eng mit anderen Verbänden, Optikern, Ärzten und Kliniken zusammen.
  • Auf kommunaler Ebene sind wir in verschiedenen Gremien aktiv und tragen dazu bei, dass der öffentliche Raum, die Verkehrsmittel und öffentliche Gebäude sehbehindertengerecht gestaltet werden.
  • Wir sehen es als unsere Aufgabe an, alle Menschen mit Netzhautdegeneration und die Öffentlichkeit zu informieren und zu beraten.
  • Die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Betroffenen trägt dazu bei, die chronisch fortschreitende Erkrankung besser zu bewältigen.

Treffen zum Erfahrungsaustausch finden in lockerer Folge in Mönchengladbach statt. Die Termine sind bei der Regionalgruppenleitung zu erfragen.

Kontakt zur Regionalgruppe Niederrhein

Helmut Haile
RP-Betroffener, Jahrgang 1955
Telefon: (0 21 66) 68 05 29
E-Mail-Kontakt mit Helmut Haile

zum Seitenanfang