Willkommen bei der Regionalgruppe Augsburg

Die Regionalgruppe Augsburg begrüßt Sie recht herzlich und wünscht Ihnen viel Spaß beim Durchsehen unserer Angebote, Aktivitäten und Termine!

Inhalt

Ansprechpartner

Das Team der Regionalgruppe Augsburg stellt sich mit Beratungsschwerpunkten vor:

  • Frau Marion Goth,
    selbst von Retinopathia Pigmentosa betroffen,
    informiert über Netzhautdegenerationen;
    vermittelt Kontakte zu Augenärzten, Augenkliniken, Low Vision Optikern und Rehafachlehrern für Orientierung und Mobilität und zum sinnvollen Einsatz von Hilfsmitteln;
    organisiert Patientenveranstaltungen und gibt Kurse für Brailleschrift.

    Tel. 0821 44 12 12
    E-Mail Kontakt mit Marion Goth
  • Frau Amina Fruhmann,
    steht Ihnen für Fragen zur Altersabhängigen Makuladegeneration (AMD) zur Verfügung.

    Tel. 0 88 06 - 92 46 47
  • Herr Dieter Stanzel,
    berät Sie in sozialen Belangen und zu juvenilen Makuladegenerationen.
    Als Mitglied im Fachbereich Verkehr&Mobilität des Behindertenbeirates Augsburg, ist er Ihr Ansprechpartner für Barrierefreiheit.

    Tel. 0821 58 16 82
    E-Mail Kontakt mit Dieter Stanzel

Für eine ausführliche persönliche Beratung nehmen wir uns, nach vorheriger Terminvereinbarung, gerne für Sie Zeit. Wünschen Sie aktuelle Informationen zu den Aktivitäten der Gruppe, Wissenswertem rund um Sehbehinderung? Senden Sie eine leere Mail mit dem Betreff: Neuigkeiten RG Augsburg an: E-Mail Kontakt mit Marion Goth

Zum Seitenanfang

Unsere Angebote für Sie:



Zum Seitenanfang

Terminliste

TERMINE 2020
Tag Datum Uhrzeit Veranstaltung
Do 18.06 15:00 1. Telefonkonferenz, PRO RETINA Patientenregiste
Do 16.07 15:00 2. Telefonkonferenz, Abenteuer Einfach leben

 

Der Gesprächskreis findet jeweils um 13:30 Uhr im 1. Stock im Franziskuszimmer im Haus Augustinus beim Pfarramt St. Georg in 86152 Augsburg statt. Bitte nehmen Sie im Innenhof den Hauseingang 24b. Für den Gesprächskreis ist keine Anmeldung, falls nicht anders angegeben,  erforderlich. Sie erreichen die Örtlichkeit mit der Straßenbahnlinie 2, Haltestelle Fischertor. Das Haus ist für Rollstuhlfahrer barrierefrei. Parkplätze sind im Innenhof vorhanden.

Wegbeschreibung zum Haus Augustinus

von der Haltestelle Fischertor - stadtauswärts:

durch das Fischertor bis zur Kreuzung mit Ampel (Blindensensor) gehen

  • um 90 Grad nach links drehen und die Frauentorstraße überqueren

  • gehen Sie auf der linken Seite die Thommstraße ca. 50 m hinunter

  • auf dem Gehsteig steht ein großer schiefer Baum

  • ca. 2 Meter nach dem Baum links in die Autoeinfahrt hineingehen

  • am Ende der Einfahrt befindet sich rechts eine Türe durch die Sie den Innenhof betreten und auf das gegenüberliegende Gebäude zugehen

  • nehmen Sie den Eingang zu Hausnummer 24 b  (links am Gebäude)

  • der Aufzug befindet sich nach dem Durchgang links – fahren Sie in den 1. Stock - (die Schalter befinden sich, wenn Sie im Aufzug mit dem Gesicht zur Türöffnung stehen, auf der rechten Seite neben dem Türrahmen, der Knopf für den 1. Stock ist der mittlere Knopf von 5)

  • den Aufzug im 1. Stock nach links verlassen

  • durch eine Holztüre in einen kurzen Gang gehen - dort befindet sich auf der linken Seite die Behindertentoilette

  • 1x links und 1 x rechts abbiegen und durch eine Glastüre gehen

  • das Franziskuszimmer befindet sich am Ende des Ganges rechts

     

    von der Haltestelle Fischertor – stadteinwärts: 

  • am Haltestellengleis in Fahrtrichtung bis zur Ampel (Blindensensor) gehen

  • drehen Sie sich um 90 Grad nach rechts und überqueren die Thommstraße

  • auf dem Gehsteig angekommen, drehen Sie sich wieder um 90 Grad nach rechts und laufen 50 m die Thommstraße Richtung Senkelbach hinunter (ungefähr die Länge der Haltestelle zurück)

  • und gehen 2 Meter nach dem schiefen Baum links in die Autoeinfahrt hinein

  • und folgen der Wegbeschreibung wie oben

     

    Für Autofahrer

  • fahren Sie über die Thommstraße in die Autoeinfahrt hinein

  • zum Öffnen des Tors betätigen Sie den Schalter „Kegelbahn“

  • Sie können im Innenhof parken – beim ausfahrenöffnet das Tor von selbst

     

    Bei Fragen und für Ihre Anmeldungen wenden Sie sich bitte an Frau Marion Goth, Telefon: 08 21 44 12 12  

Zum Seitenanfang

Termine

Augsburg | 14.07.2020 19:00 bis 19:00Freilichtbühne Augsburg "Kiss me Kate"

Claudia Böhme und Karola Schweinbeck ermöglichen Ihnen das Musical an zwei Terminen mit Audiodescription für blinde und sehbehinderte Menschen zu erleben. Während der Vorstellung werden die visuellen Vorgänge auf der Bühne live eingesprochen und auf ein Empfangsgerät übertragen. Bei einer exklusiven Einführung um 19:30 Uhr (Anmeldung bei der Ticketreservierung notwendig) können Kostüme, Requisiten und Teile des Bühnenbilds ertastet werden.

Ticketreservierung: Besucherservice Staatstheater Augsburg in der Bürger- und Touristinformation am Rathausplatz 1, Telefon 08 21 - 3 24-49 00,
E-Mail: staatstheater@augsburg.de

Zuletzt geändert am 07.04.2020 10:46

Augsburg | 16.07.2020 13:30 bis 16:00PRO RETINA Gesprächskreis 

Alle Gesprächskreise finden im Haus Augustinus im Pfarramt St. Georg in 86152 Augsburg statt. Sie erreichen die Örtlichkeit mit der Straßenbahnlinie 2, Haltestelle Fischertor. Der Zugang ins Pfarramt ist sowohl über die Georgenstraße, als auch über die Thommstraße möglich. Nehmen Sie im Innenhof des Pfarramts den Hauseingang 24 b und gehen Sie in den 1. Stock in das Franziskuszimmer. Der Gesprächskreis dient dem Informations- und Erfahrungsaustausch unter Gleichbetroffenen im "geschützten Rahmen". Sie erhalten Hilfestellung zur Alltagsbewältigung und können Ihre krankheitsbezogenen Fragen anbringen. Außerdem erfahren Sie Aktuelles aus Medizin und Forschung sowie Neuigkeiten aus der Gruppe und der Vereinigung. Mit Kaffee und Kuchen lassen wir diese Nachmittage ausklingen.

Anmeldung: Es ist keine erforderlich. Sollten Sie eine Hilfe benötigen, die Örtlichkeit zu finden, wenden Sie sich bitte rechtzeitig an Marion Goth.

Zuletzt geändert am 11.03.2020 12:42

Augsburg | 18.07.2020 19:00 bis 19:00Freilichtbühne Augsburg "Kiss me Kate"

Claudia Böhme und Carola Schweinbeck ermöglichen Ihnen das Musical an zwei Terminen mit Audiodescription für blinde und sehbehinderte Menschen zu erleben. Während der Vorstellung werden die visuellen Vorgänge auf der Bühne live eingesprochen und auf ein Empfangsgerät übertragen. Bei einer exklusiven Einführung um 19:30 Uhr (Anmeldung bei der Ticketreservierung notwendig) können Kostüme, Requisiten und Teile des Bühnenbilds ertastet werden.

Ticketreservierung: Besucherservice Staatstheater Augsburg in der Bürger- und Touristinformation am Rathausplatz 1, Telefon 08 21 - 3 24-49 00,
E-Mail: staatstheater@augsburg.de

Zuletzt geändert am 11.03.2020 12:38