WIR sind die Regionalgruppe Heilbronn - Hohenlohe - Neckar - Odenwaldkreis

WIR heißen Sie herzlich auf dieser Seite willkommen.

Wir wollen, dass Sie alle gesund bleiben. Die Treffen für 2020 unserer Regionalgruppe Heilbronn, Hohenlohe und NOK fallen aus. Brauchen Sie eine Beratung, dann rufen Sie mich an. Ich wünsche allen eine schöne Winter- und Adventszeit.
Kontaktdaten in der Box "Ansprechpartnerin" weiter unten

WIR beschäftigen uns mit den Themen Netzhautdegenerationen, Dystrophien, grauer und grüner Star.

WIR freuen uns auf Sie alle! Trauen Sie sich und kommen Sie zu einem unserer Treffen und zu unseren Veranstaltungen.

WIR legen sehr viel Wert auf die Gemeinschaft in unserer Regionalgruppe.

WIR beraten und informieren Sie gerne, außerdem wird der Erfahrungsaustausch unter Betroffenen, Angehörigen, Förderern, Interessierten und Freunden unserer Regionalgruppe gepflegt.

WIR treffen uns regelmässig jeden zweiten Monat zum Netzhautforum (am 1. Samstag in ungeraden Monaten)

WIR ermöglichen Workshops, Vorführungen von Hilfsmitteln und Seminare.

WIR bieten Vorträge aus dem Gesundheitswesen, blinden- und sehbehindertenspezifische Themen, Alltagshilfen und vieles mehr.

Wir halten kleine Hilfsmittel für den Alltag zum Anschauen und Ausprobieren bereit.

Wir verleihen nur an Mitglieder den Kantenfilterkoffer (Brillengläser zur Erhörung des Kontrastsehens und Minimierung der Blendung) sowie die Fernsehbrille für Makulabetroffene.

Wir beraten Sie gerne am Telefon oder in einem persönlichen Gespräch.

WIR freuen uns über neue Mitgliedschaften von Betroffenen, Eltern betroffener Kinder, Angehörige, Förderer.

WIR sagen auch gerne DANKE für eine Spende auf unser Regionalgruppenkonto.

WIR haben ein offenes Ohr für Sie und begleiten Sie gerne auf dem Weg Ihrer Bewältiung im Alltag, bei Sehbehinderung, in der Erblindungsphase und Ihrer Blindheit.

Ansprechpartnerin

Bettina Blau
(Regionalgruppenleiterin)
Tel. (0  71  31)  76  70  62
Email an Bettina Blau

Wenn Sie eine Email-Adresse haben, geben Sie mir diese bitte bekannt. Herzlichen Dank!

 

Wiederkehrenden Veranstaltungen:

Das Netzhautforum

Für weitere Informationen zum Netzhautforum wenden Sie sich bitte direkt an Bettina Blau. Hier erfahren Sie Näheres zu Ort und Zeit der Veranstaltung.

Beim Netzhautforum lernen Sie andere Betroffene und Angehörige kennen und pflegen den Erfahrungsaustausch.

Anmeldung zum Netzhautforum bitte immer mittwochs vor dem Treffen bei Bettina Blau - telefonisch, per Mail oder Whats App Nachricht.

Bei beiden Treffen Mittagessen und Getränke auf eigene Kosten.

Ich freue mich auf Sie/Euch alle.

 

Spenden für unsere Regionalgruppe:

PRO RETINA Deutschland e.V.
IBAN: DE94 390 400 130 125 713 800
BIC COBADEFFXXX

Bitte auf dieses Konto keinen Mitgliedsbeitrag und Spende für die Forschung überweisen

 

Ein Ehrenamtstag
(von Bettina Blau)

So Ihr Leut, jetzt hört mal her,
ein Ehrenamtstag ist ganz schön schwer. 
An manchen Tagen läuft alles glatt,
es gibt Zeiten, da bin ich ganz schön platt. 

Ruft nun ein Mensch früh um acht Uhr an,
dass mein Mann nicht ausschlafen kann,
Menschen gibt es, ihr glaubets net,
reißen uns früh aus unserem warmen Bett.

Das Ührle streikt, gibt es was neues für die „Aache“,
meine Leut` ich kann Euch saache
noch stehe ich da im Schlafanzügle
heißer Groll legt sich auf das Gemütle.

Also nun schon aufgeweckt,
hab ich mich mit kaltem Nass erschreckt.
Die ganze Gosch voll Zahnpasta,
schon ist der nächste Anruf da.

Hab`mein Zettele verlegt,
keine Ahnung, wie das Programm jetzt weiter geht.
weiß nicht, wann ich zum Treffen kommen soll,
Schicken Sie mir eins, das wäre ganz toll.

Aber bitte ganz schön schnell,
sie werfen es doch gleich ein – gell?
Frieren tu ich wie ein Schneider,
und es geht halt doch gleich weiter.

Brauche Lupe und einen Wecker,
ich mach ganz schnell blätter, blätter,
suche die Nummer aus dem Buch
mir entfährt ein leiser Fluch.

Springe dann hurtig zurück ins Bad,
ziehe mich an und finde es schad,
dass der Kaffee wieder einmal warten muss,
denn es bimmelt – welch Verdruss.

Es klingelt emsig, laut und schrill,
bin mal gespannt, wer jetzt was will.
Möchte nicht stören, klingt es von fern,
hätte aber doch eine Auskunft gern.

Brauche die Gläser mit der Kant`
Wann gehen sie ab in den Versand?
Noch heute wäre es am besten,
dass ich sie gleich morgen kann testen.

So das hätte ich auch geschafft.
Hungrig, durstig, leicht erschlafft
Schlürfe ich schnell den Kaffee nei,
esse ein Brot und auch ein Ei,
denn wie soll es anders sein,
schon kommt der nächste Anruf rein.

Ich hätte da mal eine Frage,
wie sieht es aus mit der Blindengeldlage?
So geht es den ganzen Tag dann weiter,
langsam wird die Stimmung heiter.

Um fünf Uhr schließe ich das Büro endlich zu,
Liebe Leute lasst mir wenigstens abends meine Ruh.
Um das ganze ins rechte Licht zu rücken,
möchte ich mich zum Schluß so ausdrücken:

Isch des Apparätle still und brav,
des wär` für mich die schlimmste Straf.
Darum ruft mich an – zu allen Zeiten,
dass wir ewig in Verbindung bleiben. 

Termine

Heilbronn | 28.11.2020 13:30 bis 16:00Netzhautforum im November 2020

adventliches Beisammensein

WO?
Heilbronner Brauhaus
Allee 33
74072 Heilbronn

Anmeldung erforderlich bis 26.11.2020

bei Frau Blau

  • Tel. (0  71  31)  76  70  62 oder
  • per Email

Zuletzt geändert am 08.09.2020 10:54