Möchten Sie die Darstellung der Website ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen?
Die Einstellungen können Sie auch später noch über das Symbol ändern.

Zum Inhalt springen

Willkommen bei der Regionalgruppe Heilbronn/Hohenlohe/Neckar-Odenwaldkreis

Foto von verschiedenen Händen, die sich berühren

Sie wünschen sich einen Ort, an dem Sie andere Menschen mit Netzhauterkrankungen kennenlernen, an dem Sie Erfahrungen und Tipps austauschen und sich informieren können? An dem Sie Menschen treffen, die Sie bei der Krankheitsbewältigung unterstützen? Dann sind Sie hier richtig! Denn die Regionalgruppen der PRO RETINA sind Teil der größten Selbsthilfevereinigung von und für Menschen mit Netzhauterkrankungen und deren Angehörige. Der Austausch mit anderen Betroffenen macht Mut und gibt Zuversicht. In unserer Regionalgruppe sind Sie nicht allein mit Ihrer Erkrankung. Sie müssen sich nicht erklären. Und Sie erleben: Gemeinsam sind wir stark und können ein Stück weiter sehen.

Ob Sie selbst betroffen sind oder ein Angehöriger – bei uns sind Sie willkommen! Kommen Sie gerne zu unseren Treffen oder wenden Sie sich an die Leitung unserer Regionalgruppe. Natürlich können Sie auch Mitglied der PRO RETINA Deutschland e.V. werden und viele weitere Vorteile genießen. Hier finden Sie alle Vorteile auf einen Blick.

Kontakt zur Regionalgruppenleitung

Bettina Blau (Regionalgruppenleiterin) ist momentan telefonisch und per Mail nicht erreichbar.

Was wir bieten

  • WIR beschäftigen uns mit den Themen Netzhautdegenerationen, Dystrophien, grauer und grüner Star.
  • WIR freuen uns auf Sie alle! Trauen Sie sich und kommen Sie zu einem unserer Treffen und zu unseren Veranstaltungen.
  • WIR legen sehr viel Wert auf die Gemeinschaft in unserer Regionalgruppe.
  • WIR beraten und informieren Sie gerne, außerdem wird der Erfahrungsaustausch unter Betroffenen, Angehörigen, Förderern, Interessierten und Freunden unserer Regionalgruppe gepflegt.
  • WIR ermöglichen Workshops, Vorführungen von Hilfsmitteln und Seminare.
  • WIR bieten Vorträge aus dem Gesundheitswesen, blinden- und sehbehindertenspezifische Themen, Alltagshilfen und vieles mehr.
  • WIR halten kleine Hilfsmittel für den Alltag zum Anschauen und Ausprobieren bereit.
  • WIR verleihen nur an Mitglieder den Kantenfilterkoffer (Brillengläser zur Erhörung des Kontrastsehens und Minimierung der Blendung) sowie die Fernsehbrille für Makulabetroffene.
  • WIR beraten Sie gerne am Telefon oder in einem persönlichen Gespräch.
  • WIR freuen uns über neue Mitgliedschaften von Betroffenen, Eltern betroffener Kinder, Angehörige, Förderer.
  • WIR sagen auch gerne DANKE für eine Spende auf unser Regionalgruppenkonto.
  • WIR haben ein offenes Ohr für Sie und begleiten Sie gerne auf dem Weg Ihrer Bewältigung im Alltag, bei Sehbehinderung, in der Erblindungsphase und Ihrer Blindheit.

Jeder ist bei uns willkommen – kommen auch Sie gerne vorbei oder melden Sie sich bei Fragen gerne bei der Regionalgruppenleitung.

Man ist auch zuhause nicht ganz so verzweifelt. Denn ich weiß jetzt, ich bin nicht alleine mit meiner Situation.

Mitglied Regionalgruppe

Termine unserer Gruppe

Aktuelles aus unserer Gruppe