Willkommen bei der Regionalgruppe Wiesbaden

Menschen mit Erkrankung der Netzhaut, wie Retinitis Pigmentosa, Makuladegeneration, Usher-Syndrom und selteneren Formen der Netzhautdegeneration haben sich in der Selbsthilfevereinigung PRO RETINA Deutschland e. V. zusammengeschlossen.

Es gibt viele Regionalgruppen, die sich über ganz Deutschland verteilen.

PRO RETINA bietet den Mitgliedern telefonische Beratung an zu erkrankungsspezifischen Fragen, zu Hilfsmitteln, zur Barrierefreiheit, zu psychologischer Betreuung und Sozialrecht. Zu diesen Themen verfügt PRO RETINA über ausgebildete Berater.

PRO RETINA ist eine Selbsthilfevereinigung, jeder hat die Möglichkeit sich aktiv einzubringen.

Unsere Selbsthilfegruppe ist natürlich auch für neue Mitglieder, für Ratsuchende und für Interessierte offen.

Genauere Angaben zu unseren Treffen, finden Sie unter Termine.

Kontakt mit der Regionalgruppe Wiesbaden

Regionalgruppenleiter

Wolfgang Schweinfurth
Telefon: (0 61 36) 85 05 79

E-mail Kontakt mit Wolfgang Schweinfurth

Ansprechpartner für Erstgespräche:

  • zu erkrankungsspezifischen Fragen
  • zu Mobilität z.B. Barrierefreiheit für Blinde und Sehbehinderte
  • zu Hilfsmitteln
  • zu psychologischen Fragen
  • zum Sozialrecht z.B. Schwerbehindertenausweis, Teilhabe am Arbeitsleben
  • zu allgemeinen Fragen

 

Verantwortlich für Pressearbeit

Till Kronsfoth

E-mail Kontakt mit Till Kronsfoth

Berater für Makuladegeneration (MD) und "Retinopathia Centrals Serosa" - zentralseröse Retinopathie (RCS) :

Ottmar Meuser

E-mail Kontakt mit Ottmar Meuser

Berater für MacTel:

Günther Bockreis

E-mail Kontakt mit Günther Bockreis

Berater rund um den Sport:

Christian Ritter

E-mail Kontakt mit Christian Ritter

Fachberater für Barrierefreiheit :

Wolfgang Schweinfurth
Telefon: (0 61 36) 85 05 79

E-mail Kontakt mit Wolfgang Schweinfurth

Beraterin/er für Orientierung und Mobilität (O&M Training):

Simone Bek

E-mail Kontakt mit Simone Bek

Martina Gerber

E-mail Kontakt mit Martina Gerber

Stefan Jaeger

E-mail Kontakt mit Stefan Jaeger

Herbert Gerbig

E-mail Kontakt mit Herbert Gerbig

wir suchen für unsere gruppe noch Aktive

Wollten Sie schon immer anderen Menschen helfen?

Neugierig geworden?

Dann melden Sie sich bei:

Wolfgang Schweinfurth
Telefon: (0 61 36) 85 05 79

E-mail Kontakt mit Wolfgang Schweinfurth

Termine

Online | 10.08.2021 20:00 bis 20:00Junges Forum Wiesbaden August 2021

Liebe Mitglieder von den Regionen Mainz, Wiesbaden und der Pfalz,

die Ansprechpartner des jungen Forums von Mainz, Wiesbaden und der Pfalz laden Dich ganz herzlich zu einem gemeinsamen Treffen der jungen und jung gebliebenen Mitglieder aus Deiner Region ein.

Wir treffen uns am Dienstag, 10.8.2021.

Start ist 20:00 Uhr.

Aufgrund von Corona findet das Treffen natürlich ganz entspannt über Zoom statt.

Ziel ist, sich kennenzulernen und einen gemeinsamen Austausch zu ermöglichen.

Bei der Anmeldung bekommt Ihr die Zugangsdaten .

Wolfgang Schweinfurth
Telefon: (0 61 36) 85 05 79

E-mail Kontakt mit Wolfgang Schweinfurth

Wir freuen uns auf Dich!

Liebe Grüße und bleib gesund

Friederike, Katharina, Christian und Till

Zuletzt geändert am 10.07.2021 10:39

Online | 04.09.2021 14:00 bis 16:00Regional Treff Wiesbaden Online September 2021 mit dem Thema: " Augensymtome bei COVID-19"

Am Samstag 4. September 2021, von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr findet das Treffen online statt.

als Referent dürfen wir Herrn Prof. Dr. med. B. Stoffelns Universitätsmedizin Mainz, Augenklinik, bei diesem Treffen begrüßen.

Sein Thema wird sein:"Augensymtome bei COVID-19"

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und regen Austausch!

Wie können Sie teilnehmen:

Die Teilnehmer können per Festnetz Telefon oder per Smartphone oder per Internet teilnehmen.

Die Plattform ist Zoom.

Bei der Anmeldung bekommen Sie die Zugangsdaten mitgeteilt.

Wolfgang Schweinfurth
Telefon: (0 61 36) 85 05 79

E-mail Kontakt mit Wolfgang Schweinfurth

Zuletzt geändert am 27.04.2021 11:00

Online | 11.09.2021 14:00 bis 16:00Regional Treff Wiesbaden online September 2021

Am Samstag 11. September 2021, von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr findet das Treffen online statt.

Die Teilnehmer können per Festnetz Telefon oder per Smartphone oder per Internet teilnehmen.

Die Plattform ist Zoom.

Bei dem online Treffen können sich die Betroffenen und Angehörigen austauschen und über aktuelle Themen sprechen. Gäste sind herzlich Willkommen.

Bei der Anmeldung bekommen Sie die Zugangsdaten mitgeteilt.

Wolfgang Schweinfurth
Telefon: (0 61 36) 85 05 79

E-mail Kontakt mit Wolfgang Schweinfurth

Zuletzt geändert am 01.03.2021 10:15