Kennen Sie schon den Giro-Code?

Diesen haben wir für das neue Konto direkt eingerichtet, um den Zahlungsvorgang zu erleichtern.

 

GiroCode PRO RETINA

GiroCode - Was ist das?

Der GiroCode sieht aus wie ein klassischer QR-Code, den Sie zum Beispiel von Plakaten oder Flyern kennen. Mit Smartphone und Online-Konto bereit für GiroCode Um GiroCode nutzen zu können, benötigen Sie drei Dinge: ein Smartphone, ein Girokonto, das für Online- und Mobile-Banking freigeschaltet ist und die Online Banking-App Ihres Kreditinstituts. Mit Hilfe der Online-Banking App wird der GiroCode über die Kamera des Smartphones oder Tablets ausgelesen. Er enthält alle relevanten Zahlungsdaten wie Empfänger, IBAN, BIC, Zahlbetrag und Verwendungszweck. Die Software auf dem mobilen Endgerät dekodiert die gespeicherten Daten und überträgt diese in eine Online Überweisung, die Sie anschließend wie gewohnt ausführen müssen.

Zuletzt geändert am 25.09.2019 13:27