Möchten Sie die Darstellung der Website ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen?
Die Einstellungen können Sie auch später noch über das Symbol ändern.

Zum Inhalt springen

PRO RETINA Pressemeldung: PRO RETINA gibt Experten-Jury für den Journalistenpreis bekannt

Liebe Abonennten,
für den PRO-RETINA-Journalistenpreis haben wir prominente Jurorinnen und Juroren gewonnen, die die Preisträgerinnen und Preisträger ermitteln werden. Die Mitglieder der Jury werden wir mit der heutigen Pressemeldung vorstellen. Noch bis zum 30. Juni 2024 können sich Journalistinnen und Journalisten um den Preis bewerben.

PRO RETINA gibt Experten-Jury für den Journalistenpreis bekannt

Bonn, 15. Mai 2024. Die Selbsthilfeorganisation PRO RETINA Deutschland e. V. hat den PRO RETINA Journalistenpreis ins Leben gerufen, um die Bedeutung von Augenerkrankungen in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken. Ausgezeichnet werden herausragende journalistische Beiträge, die sich mit dem Thema und seinen Folgen beschäftigen. Sechs Expertinnen und Experten aus Journalismus, Gesundheitswesen, Politik und Film werden die Gewinnerinnen und Gewinner des in diesem Jahr zum ersten Mal ausgelobten PRO RETINA Journalistenpreises ermitteln. Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 30. Juni 2024.

Dr. Dennis Ballwieser, Jessica Braun, Prof. Dr. Dr. Peter Charbel Issa, Anke Christians, Erich Irlstorfer, MdB, und Vespa Vasic sind die Jurorinnen und Juroren des PRO RETINA Journalistenpreises. Sie bringen ein breites Spektrum an Erfahrungen und Perspektiven mit, sind tief mit dem Gesundheitssektor verwurzelt und setzen sich für Menschen mit unsichtbaren oder seltenen Erkrankungen ein. Mit ihrem Engagement in der Jury tragen sie dazu bei, das Thema Augenerkrankungen und Sehbehinderungen ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu heben.

„Sehbehinderungen stellen für die Betroffenen und deren Familien eine erhebliche Herausforderung dar“, erklärt Dario Madani, Geschäftsführer von PRO RETINA. „Mit dem Journalistenpreis möchten wir das Bewusstsein für dieses wichtige Gesundheitsthema schärfen, damit es in der Öffentlichkeit stärker wahrgenommen wird. Jedes Jurymitglied leistet einen entscheidenden Beitrag dazu, dass dieses Thema nicht in Vergessenheit gerät.“

Kurzvorstellung der Jurorinnen und Juroren

Dr. Dennis Ballwieser ist Geschäftsführer der Wort & Bild Verlagsgruppe und bringt seine umfangreiche Erfahrung als Chefredakteur und Arzt ein.

Jessica Braun, freie Journalistin und Spiegel-Bestseller-Autorin, ist bekannt für ihre fundierten Beiträge zu Gesundheit und Technologie.

Prof. Dr. Dr. Peter Charbel Issa ist Direktor der Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München und Spezialist für das gesamte Spektrum von Netzhauterkrankungen.

Anke Christians hat sich als Medizinjournalistin auf seltene Erkrankungen spezialisiert und trägt durch ihre Arbeit beim NDR, als Host des Podcasts „Abenteuer Diagnose“ und als Buchautorin wesentlich zur Aufklärung bei.

Erich Irlstorfer, Mitglied des Deutschen Bundestags, setzt sich besonders für das Thema Männergesundheit und für Patientinnen und Patienten mit seltenen Erkrankungen ein, zuletzt im Rahmen der von ihm initiierten Kampagne „Seltene Erkrankungen Bayern“.

Vespa Vasic, Schauspielerin, Rehabilitations- und Theaterpädagogin, bringt ihre persönlichen Erfahrungen mit einer visuellen Beeinträchtigung ein, um auf die Herausforderungen von Menschen mit Sehbehinderungen aufmerksam zu machen.

Detaillierte Informationen zu den Jurymitgliedern und die Bewerbungskonditionen um den Journalistenpreis finden Sie auf der Website von PRO RETINA unter PRO RETINA lobt Journalistenpreis aus.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Newsletter-Redaktion
eingestellt von Rainer Bartels

Anmeldung Newsletter PRO RETINA auf einen Klick und Forschungsnewsletter
Patientenregister von PRO RETINA
LHON Patientenregister von PRO RETINA

Podcast und Infocast von PRO RETINA:
Blind verstehen und Forschung heute

Die Social-Media Kanäle von PRO RETINA:
Facebook
Instagram
X
YouTube

PRO RETINA - Jetzt spenden

PRO RETINA Stiftung zur Verhütung von Blindheit
www.pro-retina-stiftung.de
Die PRO RETINA Stiftung auf Facebook
Retina View - Der Podcast der PRO RETINA Stiftung
Der digitale Stiftungsbrief (DSB)

Möchten Sie die PRO RETINA Stiftung unterstützen: Online spenden

PRO RETINA Deutschland e. V.
Selbsthilfevereinigung von Menschen mit Netzhautdegenerationen
Mozartstr. 4 - 10
53115 Bonn

Telefon: +49 (228) 227 217 0
E-Mail: info@pro-retina.de
Internet: pro-retina.de